Volontariate Argentinien

1

Ihre Auswahl treffen

2

Auswahlkriterien verfeinern

3

Ihren Sprachaufenthalt finden

Land des Tango, Wein und Fussball

Argentinien war schon immer ein gastfreundliches Land. Seine multikulturelle Mischung aus Italienern, Spaniern, Libanesen, Syriern und allen denen, die Europa zu den landlosen Bauern zählte, macht dieses riesige Land zu einer kosmopolitischen Wiege. Die Fortsetzung lesen
Wenn Argentinien als ein Stück der Alten Welt im Exil angesehen wird, dann ist dies kein Zufall. Für beide Amerika ist Buenos Aires eine Kultur-Hauptstadt. Die Liebe zu diesem Land erwacht, wenn man seine Kabaretts mit den im Takt fliegenden Röcken betritt oder die avantgardistischen Theater und Opern oder die Orte, an denen eine leidenschaftliche Jugend die elektronischen Rhythmen von Morgen austüftelt. Das argentinische Leben spielt sich nicht nur in den Städten, sondern auch in seinen Provinzen ab. Im Norden grünt eine grosszügige Pampa. An der sehr langen Grenze zu Chile (mehr als 5'000 km) gibt der Gebirgszug der Anden seine kolossalen Gipfel preis, zu denen auch der 7'000 Meter hohe Mont Aconcagua zählt. Patagonien liegt weiter im Süden eines Landes, das mit seinen Reizen nicht geizt und sich bis ins Feuerland erstreckt. Brennend heiss sei das Kap, glaubten frühe Forschungsreisende. Heute ist der Ort Zweitwohnsitz für alle Liebhaber der Unendlichkeit. In den Wassern des Plata, dem breitesten Fluss der Welt, treiben die Erinnerungen dieser als kleine Schweiz bekannten Region, deren Gletscher und schneebedeckten Berge an das Originalmodell erinnern. Die Wasserfälle von Iguazu, um die Brasilien und Argentinien sich zanken, können sehr gut mit denen des Niagara mithalten. Aufgrund seines Wüstenklimas und antarktischen Klimas, je nach Standort, ist Argentinien wie ein Kontinent für sich. Auch wenn Argentinien aus gastronomischer Sicht nicht als Paradies für Vegetarier bezeichnet werden kann, werden letztere sicherlich dem einen oder anderen Stück Rindfleisch aus lokaler Produktion, mit denen die Teller oft gefüllt sind, nicht widerstehen können. Wieder Alle werden es schätzen, ausgezeichnete lokale Weine zu geniessen, die zu den nationalen Spezialitäten gehören. Dem Genuss dieses Getränks haben zwei Protagonisten der Landesgeschichte, dessen besten Botschafter, der Schriftsteller Jorge Luis Borges und der Fussballer Diego Armando Maradona, nie abgeschworen. Die Feder und der Ball, mit dieser Vielfalt lebt Argentinien. Zurück zum Intro...
  • Reiseziele

Buenos Aires

Buenos Aires

Buenos Aires ist eine facettenreiche Stadt, die durch Höhen und Tiefen gegangen ist. Heute sieht sich die Stadt ...

Sprachreise Buenos Aires
1

Ihre Auswahl treffen

2

Auswahlkriterien verfeinern

3

Ihren Sprachaufenthalt finden

Page copy protected against web site content infringement by Copyscape