Praktische Informationen

Ein Fortbildungskurs für Sprachlehrer muss gut organisiert sein und Ihren Erwartungen entsprechen. Darum ist professioneller Rat unerlässlich. Zögern Sie nicht, mit uns für weitere Informationen in Kontakt zu treten oder ein Treffen zu vereinbaren, damit wir über Ihre Anforderungen diskutieren können. Wir stellen Ihnen zusätzliche Unterlagen zur Verfügung, erklären Ihnen den Unterschied zwischen den verschiedenen Schulen, die Sie interessieren, beantworten alle Ihre Fragen und berechnen den Preis der Pauschale, die Sie wählen. Diese Treffen sind absolut unverbindlich.

Kursdaten/Kursbeginn

Die meisten Kurse für Sprachlehrer beginnen montags, manchmal kann es auch ein anderer Tag sein. Die Programme finden zu fixen Daten statt, viele von ihnen im Sommer. Sie können die Daten auch in allen Schulinformationen ersehen.

Einschreibefrist

Wenn Sie sich entschlossen haben, ins Ausland zu reisen, sollten Sie nicht zu lange warten und rechtzeitig alle dazu notwendigen Schritte unternehmen. Wer sich früh einschreibt, profitiert von günstigeren Preisen für den Flug und hat mehr Zeit zur Abwicklung der notwendigen administrativen Schritte (Visa-Antrag, Verlängerung Ihrer Krankenversicherung, Ankündigung Ihrer Abreise, usw.). Zusätzlich können Ihre Wünsche hinsichtlich Unterkunft besser befriedigt werden, wenn wir die Suche frühzeitig starten können. Berücksichtigen Sie, dass gewisse Fortbildungskurse für Lehrer im Sommer bereits Monate im Voraus ausgebucht sind.

Wie schreibt man sich ein?

Füllen Sie das Anmeldeformular Online aus und senden Sie es per Mail/Fax an uns oder an Ihre regionale Agentur, bei der Sie sich anmelden können.

• Wir bestätigen Ihnen die Buchung des Programms innerhalb von sieben Werktagen nach Erhalt Ihrer Anmeldung. In dieser Bestätigung finden Sie alle Einzelheiten über Ihren Kurs, die Unterkunft und die Reise. Innerhalb von 10 Tagen muss eine Anzahlung geleistet werden.
• Falls Sie es im Einschreibeformular vermerken, so werden Ihnen Informationen über Billigflüge werden ebenfalls unverbindlich mitgeteilt.

Wir senden Ihnen die endgültige Abrechnung 5-6 Wochen vor Ihrer Abreise. Sie müssen den ausstehenden Betrag vor Ihrer Abreise bezahlen.

Beurteilung Ihrer Kenntnisstufe/Gespräch vor Anfang des Kurses

Einige Sprachlehrer-Fortbildungskurse verlangen von den Teilnehmern, dass sie an einem Test teilnehmen oder ein Telefon- oder Skype-Gespräch führen. Wir können Ihnen alle notwendigen Informationen darüber zukommen lassen.

Anmeldung für ein Comenius-Stipendium

Ein Comenius-Stipendium übernimmt gewöhnlich alle Reisekosten, Visagebühren und den Unterhalt. Versicherungen sind nicht inbegriffen.

Wenn Sie sich für einen Kurs anmelden, der Anrecht gibt auf ein Comenius-Stipendium, dann sollten Sie die Anmeldeformalitäten ganz normal ausführen. Gleichzeitig sollten Sie aber das Stipendium bei unserer lokalen Agentur im Land, in dem Sie arbeiten, beantragen. Beachten Sie bitte, dass dies mindestens vier Monate vor dem Beginn des Kurses geschehen muss und dass die Agenturen die Stipendiengesuche gewöhnlich zweimal pro Jahr ausführen.

Comenius-Zuschüsse werden direkt in Euro auf Ihr Bankkonto überwiesen. Sie werden Bankspesen bezahlen müssen, falls Ihr Konto nicht für Transaktionen in Euro vorgesehen ist.

Sehen Sie hier die wichtigsten Informationen über Comenius-Stipendien.

Flüge

ESL – Sprachaufenthalte bietet Ihnen auch die Möglichkeit, Flüge nach allen Reisezielen zu sehr konkurrenzfähigen Preisen zu buchen. Zögern Sie nicht, bei uns unverbindliche Kostenberechnungen zu verlangen. Wenn Sie es auf Ihrem Anmeldeformular vermerken, senden wir Ihnen zu Ihrer Information eine Preisofferte für einen günstigen Flug zu.

Versicherung

ESL bietet eine breite Auswahl an Versicherungsoptionen, unter anderem auch Annullierungs-, Gepäcks- und Flugänderungsversicherungen. Mit der Bestätigung Ihres Kurses erhalten Sie ausführliche Informationen darüber. Für Krankenversicherungen sollten Sie Ihre Krankenkasse kontaktieren und sich vergewissern, dass Sie im Ausland versichert sind.

Last minute

Möchten Sie bereits in den nächsten Tagen ins Ausland reisen? Wenn es Ihnen die Umstände nicht erlauben, genügend früh vor Ihrer Abreise zu buchen, können wir Ihren Aufenthalt innerhalb von wenigen Tagen organisieren!

Ankunft / Abreise

Europa
Der Ankunftstag ist Sonntag, die Abreise findet am Samstag statt. Auf Anfrage ist es auch möglich, vor dem Wochenende anzureisen. In diesem Fall werden die zusätzlichen Nächte verrechnet.

Ausserhalb Europas
Dasselbe gilt für die Übersee-Schulen aus unserem Angebot. Trotzdem empfehlen wir Ihnen wegen dem Zeitunterschied und der langen Reise, am Samstag anzukommen. In den meisten Fällen ist dies in den wöchentlichen Unterkunftskosten inbegriffen.

Transfers

Transfers vom Flughafen oder Bahnhof zu Ihrer Unterkunft können an allen Reisezielen organisiert werden. Diese Option wird vor allem nach einem langen Flug sehr geschätzt. Je nach Ihrer Fähigkeit, im Ausland autonom zu sein und Ihrer Kenntnis des Landes, das Sie besuchen, können Sie auch im Taxi, Zug oder Bus zu Ihrer Unterkunft gelangen. Diese Lösungen können preisgünstiger sein als jene, die von den Schulen angeboten werden.

Reiseunterlagen

Sie erhalten alle Ihre Reiseunterlagen ungefähr 10 Tage vor Ihrer Abreise. Diese beinhalten einen Reiseführer, eine ausführliche Beschreibung Ihrer Unterkunft, Ihr Flugticket, den Flugplan sowie allgemeine Informationen über Ihre Schule, die Kurse und Ihren Aufenthaltsort. Ausserdem senden wir Ihnen eine so ausführlich wie möglich gehaltene Dokumentation über das von Ihnen gewählte Land.

Feiertage

An Feiertagen (Nationalfeiertag, usw.) finden keine Kurse statt. Falls die Lektionen von unseren Partnerschulen nicht kompensiert werden, gibt es für die verpassten Kurse keine Rückerstattungen.

Grösse der Schulen

Kleine Schulen (S)
In Schulen mit 30-70 Teilnehmern zu studieren hat mehrere Vorteile: ein entspanntes und freundliches Umfeld, engagierte Lehrkräfte und kleine Klassen. Allerdings ist die gesamte Auswahl an Stufen und Kursarten nicht immer verfügbar.

Schulen von mittlerer Grösse (M)
Mit 70 bis 100 Studierenden vereinen sie die Vorteile kleiner und grösserer Schulen in sich: gute technische Einrichtungen, eine grosse Auswahl an Aktivitäten, viele Stufen, persönlicher Kontakt und viel Flexibilität.

Grosse Schulen (L)
Schulen mit 100 bis 300 Studierenden bieten Kurse für fast alle Stufen, eine ausgezeichnete technische Infrastruktur und eine grosse Auswahl an Aktivitäten.

Sehr grosse Schulen (XL)
Schulen mit mehr als 300 Teilnehmenden bieten denselben Vorteil wie grosse Schulen, obwohl es hier schwierig sein wird, alle anderen Studierenden kennen zu lernen!

Administrative Informationen für Schweizer Bürger

AHV  
Wir empfehlen Ihnen dringend, mit Ihrer Ausgleichskasse abzuklären, wie Sie allfällige Beitragslücken vermeiden können. Sie werden Ihre Beiträge selbst begleichen müssen, falls Sie über längere Zeit abwesend sind und in der Schweiz keinen Arbeitsvertrag mehr haben.

Kindergeld
Sprachaufenthalte im Ausland können als Teil der Ausbildung betrachtet werden. Kindergelder können für die Dauer des Aufenthalts bezogen werden, falls dieser in direktem Zusammenhang mit Ihren professionellen Zielen steht. In diesem Fall müssen Sie eine Bescheinigung für den belegten Sprachkurs im Ausland verlangen und sie bei Ihrer zuständigen Zahlstelle vorweisen.

Steuern
Die meisten Kantone erlauben es, die Kosten der Fortbildungskurse für Lehrkräfte als Steuerabzug zu betrachten. Wenn dies für Ihren Wohnkanton der Fall ist, sollten Sie Ihre Rechnungen und Quittungen sorgfältig aufbewahren.
1

Ihre Auswahl treffen

2

Auswahlkriterien verfeinern

3

Ihren Sprachaufenthalt finden

Page copy protected against web site content infringement by Copyscape