Französischkurse an der Sprachschule Bouchereau Lingua International (BLI)

Ab 353.- CHF
495.- CAD
Kostenloses Preisangebot Anmeldung

Stärken

  • Malerische Stadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört
  • Schule ideal gelegen
  • Gutes Netz an Gastfamilien

Die Schule

Sprachstufen
Anfängerstufe bis Fortgeschrittene Stufe
Examen
DELF, DALF
Größe der Schule
M
Unterkunft
Gastfamilie
Disabled access
Rollstuhlgängige Schule
Wifi
WLAN ist kostenlos

Die Studenten

Mindestalter
16 Jahre
Durchschnittsalter
30 Jahre
Nationalität der Studenten
Schweiz, Kanada, Vereinigte Staaten, usw..

Die Schule befindet sich in der Nähe von Parks, Geschäften, Cafés, Restaurants, Kneipen, Bars, Supermärkten, Kinos und Theatern, welche dieses sehr angesagte Viertel von Québec animieren. Nuovo Saint-Roch ist auch der Stadtteil, in dem sich die Künstler zu Hause fühlen und wo die neuen Technologien ihre Schatzkammern haben. Und gegenüber unserer Partnerschule, auf der anderen Seite des Gebäudes, haben sie den Cirque de Soleil mit einem fixen Theaterprogramm. Die Altstadt erreichen Sie in wenigen Minuten zu Fuss und in der Schule stehen den Studierenden elf grosse und gemütliche Unterrichtsräume zur Verfügung. Zwei kleinere Räume werden für den Privatunterricht eingesetzt. In einem Studentensalon haben Sie Internetzugang via WLAN.

Weiterlesen
 - 0
 - 1
 - 2
 - 3
 - 4
 - 5
gallery

Alle unsere Schulen in dieser Stadt

46.815769

Nationalität der Studenten

Akkreditierungen
Welcher Kurs für Sie?

Unsere Sprachstufen-Tabelle zeigt Ihnen auf, welche Kursdauer zum Erreichen Ihrer Ziele notwendig ist.

Eine Frage? Kontaktieren Sie uns!

Wir helfen Ihnen gerne, gratis, schnell und mit einer persönlichen Antwort auf Ihre Fragen. Sie können auch direkt mit uns chatten.

Im Preis inbegriffen
  • Ermitteln des Sprachniveaus und der Lernbedürfnisse
  • Willkommensaktivität
  • Zugang zum Lernzentrum
  • Bewertung und Zertifikat am Kursende
  • Aktivitätenprogramm

Bestpreisgarantie

ESL garantiert Ihnen die besten auf dem Schweizer Markt angebotenen Preise! Jegliche Preisdifferenz wird Ihnen zu 100 % zurückerstattet.

Standardkurs

Anfänger bis Fortgeschrittene (C1), 1 - 52 Woche(n)
1 Woche Ab 353.- CHF
(495.- CAD)
Lektionen
24 à 50 Minuten
Kursdauer
1 - 52 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene (C1)
Klassengrösse
Max 12
Mindestalter
16 Jahre
Unterrichtszeit
09:00-12:00 + 12:50-14:05 (Mo, Di, Mi, Do), 09:00-12:00 (Fr)
Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
1
495 CAD
1000 CAD
2
820 CAD
1610 CAD
3
1145 CAD
2220 CAD
4
1470 CAD
2830 CAD
6
2110 CAD
4040 CAD
8
2750 CAD
5250 CAD
12
3930 CAD
7570 CAD
16
5170 CAD
9950 CAD
24
7550 CAD
14610 CAD
CAD 1 ≈ CHF 0.71   (Unverbindlicher Wechselkurs)

Zusatzkosten

Kursmaterial (Vor Ort zu bezahlen)
Kursbuch - unterschiedlich je nach Sprachstufe
50 CAD

Optionen

Kurs Privatunterricht (pro Lektion) 60 CAD
Zusatznacht (Gastfamilie) 35 CAD
Flughafentransfer bei der Anreise 125 CAD
Anfangsdaten (Sessionsstart)
06.01 / 03.02 / 02.03 / 30.03 / 27.04 / 25.05 / 22.06 / 20.07 / 17.08 / 14.09 / 13.10 / 09.11 / 07.12.2020
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
01.01 / 10.04 / 18.05 / 24.06 / 01.07 / 07.09 / 12.10 / 25.12.2020

Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach Kursende

Kurs Kombiunterricht, 24+5 Lektionen/Woche

Anfänger bis Fortgeschrittene (C1), 2 - 52 Woche(n)
2 Wochen Ab 998.- CHF
(1400.- CAD)
Lektionen
Allgemein (Gruppe): 24 à 50 Minuten
+ Allgemein (Privat): 5 à 50 Minuten
Kursdauer
2 - 52 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene (C1)
Klassengrösse
Max 12
Mindestalter
16 Jahre
Unterrichtszeit
Allgemein (Gruppe): 09:00-12:00 + 12:50-14:05 (Mo, Di, Mi, Do), 09:00-12:00 (Fr)
Allgemein (Privat): zu definieren
Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
2
1400 CAD
2190 CAD
3
2015 CAD
3090 CAD
4
2630 CAD
3990 CAD
6
3850 CAD
5780 CAD
8
5070 CAD
7570 CAD
12
7410 CAD
11050 CAD
16
9810 CAD
14590 CAD
24
14510 CAD
21570 CAD
CAD 1 ≈ CHF 0.71   (Unverbindlicher Wechselkurs)

Zusatzkosten

Kursmaterial (Vor Ort zu bezahlen)
Kursbuch - unterschiedlich je nach Sprachstufe
50 CAD

Optionen

Kurs Privatunterricht (pro Lektion) 60 CAD
Zusatznacht (Gastfamilie) 35 CAD
Flughafentransfer bei der Anreise 125 CAD
Anfangsdaten (Sessionsstart)
06.01 / 03.02 / 02.03 / 30.03 / 27.04 / 25.05 / 22.06 / 20.07 / 17.08 / 14.09 / 13.10 / 09.11 / 07.12.2020
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
01.01 / 10.04 / 18.05 / 24.06 / 01.07 / 07.09 / 12.10 / 25.12.2020

Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach Kursende

Kurs Kombiunterricht Prüfungsvorbereitung DELF (A1/A2), 24+5 Lektionen/Woche

Grundstufe (A1) bis Fortgeschrittene (C1), 2 - 52 Woche(n)
2 Wochen Ab 998.- CHF
(1400.- CAD)
Lektionen
Allgemein (Gruppe): 24 à 50 Minuten
+ Prüfungsvorbereitung (Privat): 5 à 50 Minuten
Kursdauer
2 - 52 Woche(n)
Stufen
Grundstufe (A1) bis Fortgeschrittene (C1)
Klassengrösse
Max 12
Mindestalter
16 Jahre
Unterrichtszeit
Allgemein (Gruppe): 09:00-12:00 + 12:50-14:05 (Mo, Di, Mi, Do), 09:00-12:00 (Fr)
Prüfungsvorbereitung (Privat): zu definieren
Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
2
1400 CAD
2190 CAD
3
2015 CAD
3090 CAD
4
2630 CAD
3990 CAD
6
3850 CAD
5780 CAD
8
5070 CAD
7570 CAD
12
7410 CAD
11050 CAD
16
9810 CAD
14590 CAD
24
14510 CAD
21570 CAD
CAD 1 ≈ CHF 0.71   (Unverbindlicher Wechselkurs)

Zusatzkosten

Kursmaterial (Vor Ort zu bezahlen)
Kursbuch - unterschiedlich je nach Sprachstufe
50 CAD
Prüfungsgebühr DELF (Vor Ort zu bezahlen) Auf Anfrage

Optionen

Kurs Privatunterricht (pro Lektion) 60 CAD
Zusatznacht (Gastfamilie) 35 CAD
Flughafentransfer bei der Anreise 125 CAD
Anfangsdaten (Sessionsstart)
06.01 / 03.02 / 02.03 / 30.03 / 27.04 / 25.05 / 22.06 / 20.07 / 17.08 / 14.09 / 13.10 / 09.11 / 07.12.2020
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Prüfungsdaten
Auf anfrage
Feiertage
01.01 / 10.04 / 18.05 / 24.06 / 01.07 / 07.09 / 12.10 / 25.12.2020

Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach Kursende

Kurs Kombiunterricht Prüfungsvorbereitung DELF (B1/B2), 24+5 Lektionen/Woche

Mittelstufe (B1-B2) bis Fortgeschrittene (C1), 2 - 52 Woche(n)
2 Wochen Ab 998.- CHF
(1400.- CAD)
Lektionen
Allgemein (Gruppe): 24 à 50 Minuten
+ Prüfungsvorbereitung (Privat): 5 à 50 Minuten
Kursdauer
2 - 52 Woche(n)
Stufen
Mittelstufe (B1-B2) bis Fortgeschrittene (C1)
Klassengrösse
Max 12
Mindestalter
16 Jahre
Unterrichtszeit
Allgemein (Gruppe): 09:00-12:00 + 12:45-14:05 (Mo, Di, Mi, Do), 09:00-12:00 (Fr)
Prüfungsvorbereitung (Privat): zu definieren
Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
2
1400 CAD
2190 CAD
3
2015 CAD
3090 CAD
4
2630 CAD
3990 CAD
6
3850 CAD
5780 CAD
8
5070 CAD
7570 CAD
12
7410 CAD
11050 CAD
16
9810 CAD
14590 CAD
24
14510 CAD
21570 CAD
CAD 1 ≈ CHF 0.71   (Unverbindlicher Wechselkurs)

Zusatzkosten

Kursmaterial (Vor Ort zu bezahlen)
Kursbuch - unterschiedlich je nach Sprachstufe
50 CAD
Prüfungsgebühr DELF (Vor Ort zu bezahlen) Auf Anfrage

Optionen

Kurs Privatunterricht (pro Lektion) 60 CAD
Zusatznacht (Gastfamilie) 35 CAD
Flughafentransfer bei der Anreise 125 CAD
Anfangsdaten (Sessionsstart)
06.01 / 03.02 / 02.03 / 30.03 / 27.04 / 25.05 / 22.06 / 20.07 / 17.08 / 14.09 / 13.10 / 09.11 / 07.12.2020
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Prüfungsdaten
Auf anfrage
Feiertage
01.01 / 10.04 / 18.05 / 24.06 / 01.07 / 07.09 / 12.10 / 25.12.2020

Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach Kursende

Kurs Kombiunterricht Prüfungsvorbereitung DALF, 24+5 Lektionen/Woche

Fortgeschrittene (C1), 2 - 52 Woche(n)
2 Wochen Ab 998.- CHF
(1400.- CAD)
Lektionen
Allgemein (Gruppe): 24 à 50 Minuten
+ Prüfungsvorbereitung (Privat): 5 à 50 Minuten
Kursdauer
2 - 52 Woche(n)
Stufen
Fortgeschrittene (C1)
Klassengrösse
Max 12
Mindestalter
16 Jahre
Unterrichtszeit
Allgemein (Gruppe): 09:00-12:00 + 12:45-14:05 (Mo, Di, Mi, Do), 09:00-12:00 (Fr)
Prüfungsvorbereitung (Privat): zu definieren
Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
2
1400 CAD
2190 CAD
3
2015 CAD
3090 CAD
4
2630 CAD
3990 CAD
6
3850 CAD
5780 CAD
8
5070 CAD
7570 CAD
12
7410 CAD
11050 CAD
16
9810 CAD
14590 CAD
24
14510 CAD
21570 CAD
CAD 1 ≈ CHF 0.71   (Unverbindlicher Wechselkurs)

Zusatzkosten

Kursmaterial (Vor Ort zu bezahlen)
Kursbuch - unterschiedlich je nach Sprachstufe
50 CAD
Prüfungsgebühr DALF (Vor Ort zu bezahlen) Auf Anfrage

Optionen

Kurs Privatunterricht (pro Lektion) 60 CAD
Zusatznacht (Gastfamilie) 35 CAD
Flughafentransfer bei der Anreise 125 CAD
Anfangsdaten (Sessionsstart)
06.01 / 03.02 / 02.03 / 30.03 / 27.04 / 25.05 / 22.06 / 20.07 / 17.08 / 14.09 / 13.10 / 09.11 / 07.12.2020
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Prüfungsdaten
Auf anfrage
Feiertage
01.01 / 10.04 / 18.05 / 24.06 / 01.07 / 07.09 / 12.10 / 25.12.2020

Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach Kursende

Daten der Vorbereitungskurse DELF/DALF und (Examensdaten): Die Daten der offiziellen Examen 2020 wurden noch nicht bestätigt

Wenn die Examen nach Ende des Vorbereitungskurses stattfinden werden Zusatznächte erforderlich (Abreise: ein Tag nach dem Tag des Examens)

100 % authentische Bewertungen

Die folgenden Studenten haben in diesen Schulen über ESL einen Kurs gebucht und ihr Kommentar ist überprüft worden. Die Meinungen der Studenten stimmen nicht notwendigerweise mit jenen von ESL überein, doch sie geben eine persönliche Erfahrung der Teilnehmer wieder und vermitteln Ihnen zusätzliche Informationen über diese Schule.

4.2/5
Allgemeine Note

93% der Studenten würden diese Schule empfehlen

Reiseziel
/ 5
Schule
/ 5
Unterkunft
/ 5
Preis-Leistungsverhältnis
/ 5
Unterricht
/ 5
Freizeit
/ 5

28 Studenten haben diese Schule bewertet

42 Jahre - Schweiz
/ 5
3 Wochen, September 2019
Preis-Leistungsverhältnis (2 / 5)
Reiseziel (3.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (2 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
26 Jahre - Schweiz
/ 5
Die Klassenzimmer sind mit wackeligen Plastikstühlen mit seitigem ausführbarem Schreibunterlage ausgestattet, was nicht wirklich bequem ist. Zudem ziehen die Klimaanlagen den ganzen Tag.Die Klassen haben meiner Meinung nach zu viele Schweizer/Schweizerinnen, deshalb ist die Gefahr gross um nicht die Fremdsprache zu sprechen.Das ganze Personal inkl. Direktion ist sehr hilfsbereit und freundlich, wenn man Auskünfte benötigt, sind sie immer zur Stelle. :-) Die Nationalitäten sind leider nicht so verschieden wie ich mir dies erhofft habe... es hatte in meiner Klasse sehr viele aus Deutschland oder der Schweiz, da wir alle das selbe Niveau hatten und die Schulsysteme eher gleich sind als zum Beispiel Brasilien. Sehr gut gelegen! Waschmaschine im Haus. Die Zimmer sind gross und man hat alles, was man benötigt. Leider war der Kühlschrank bei mir sooooo laut, dass er zu explodieren drohte und man aus dem Schlaf geweckt wurde. Bei meiner Ankunft war leider kein Personal vor Ort. Ich erhielt eine Box (leider fehlten einige Sachen anhand der beigelegten Liste) und mir war kalt, da ich keine Bettdecke hatte. Vielleicht ist dies der Standard in Québec, nur leider konnte ich niemanden fragen. Ich hätte mir grössere Touren (auch Wochenenden) erhofft.
4 Wochen, Juni – Juli 2019
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ja, ich habe mich weiterentwickelt was das Selbstbewusstsein des Sprechens angeht. Da ich viel in der Stadt unterwegs war und viele Gespräche mitgehört habe, konnte ich sehr viel aufnehmen. In der Schule war es für mich eher schwierig, da wie schon erwähnt, viele deutschsprachige teilgenommen haben oder aber viele in Englisch kommunizierten. »
54 Jahre - Schweiz
/ 5
Schulzimmer waren zu klein und schlecht belüftet. Im einen Zimmer war es (wegen der Klimaanlage) sehr kalt. In einem anderen Zimmer (ohne Fenster) wurde die Luft sehr schnell schlecht, weil keine Belüftung möglich war. Das wurde auch vom jeweiligen Lehrpersonal bestätigt.
2 Wochen, August 2019
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ja, in Grammatik und Konversation, durch lernen und praktizieren »
54 Jahre - Schweden
/ 5
Jag betalade CAD 120 för flygplatstransfer (pick up) till ESL. Men det var min värdfamilj som hämtade och lämnade mig. Jag hoppas de har fått dessa pengarna.
1 Woche, Juni 2019
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ja. Jag har 'fräschat upp' min franska och fått bättre flyt muntligt. Jag hade bara lektioner i fyra dagar så det är svårt att säga hur mycket framsteg jag gjort. »
Die Trumpfkarten der Schule
« Positiva, lyhörda, kunniga och engagerade lärare. »
Nützliche Tipps
« Mont Morency fallen, ön l'Ile d'Orleans, promenader i hela staden Quebec, gamla stan mm. »
36 Jahre - Schweden
/ 5
1 Woche, Juni 2019
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ja »
Die Trumpfkarten der Schule
« Seriös »
24 Jahre - Spanien
/ 5
4 Wochen, November – Dezember 2018
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
28 Jahre - Schweiz
/ 5
Super! Schule & Gastfamilien waren sehr zufriedenstellend - alles hat wie am Schnürchen geklappt. Natürlich sind auch das Land Kanada bzw. Québec an sich sehr eindrucksvoll Standort sowie das Preisleistungsverhältnis sind sehr gutDie Klassenzimmer an sich sind völlig in Ordnung. Vereinzelt könnte die Klimaanlage einen Ticken leiser sein.Die CDs mit den Höhrübungen haben eher selten funktioniert Den Unterricht als auch den Kontakt mit dem Lehrpersonal empfand ich als sehr gut. Sehr angenehm/Kollegial und trotzdem wurde der Inhalt gut vermittelt
6 Wochen, August – September 2018
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Auf jedenfall. Am Ende des Kurs waren mehr oder weniger flüssige Unterhaltungen möglich - das war zu Beginn undenkbar »
Die Trumpfkarten der Schule
« Das Klima, die Lehrpersonen, die Art&Weise des Unterrichts »
19 Jahre - Schweiz
/ 5
Québec ist eine schöne ruhige Stadt. Leider gibt es nicht sooo viel zu unternehmen, dennoch kann man gut ein Wochenende in einem nahelegenden Nationalpark verbringen. Für den Ausgang ist Québec nicht so geeignet. War von 12 Wochen, 10 Wochen mit Schweizer in der gleichen Klasse und auch immer mit sicher 2 Latin-Amerikaner. Daher war der Nationalitäten-Mix nicht so stark.
12 Wochen, August – November 2018
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.5 / 5) ()
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (2.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ja, jetzt kann ich eine Konversation auf französisch führen, welches ich zu Beginn sehr mühe gehabt habe. Die Grammatik, welche wir in der Schule gelernt habe, haben mir geholfen. »
Die Trumpfkarten der Schule
« Manche Lehrer waren sehr aufgestellt und man hat gemerkt, dass es ihre Leidenschaft ist. Sie haben uns sehr gerne unterrichtet und der Unterricht hat so auch sehr viel Spass gemacht. Was mir auch gefallen hat, ist dass wir am Freitag, für den Conversation-Unterricht, alle zusammen in ein Kaffee oder Park gegangen sind und uns mit allen, von jedem Niveau, unterhalten konnten. »
23 Jahre - Schweiz
/ 5
Kanada ist wahnsinnig toll für Touristen: überall gibt es Info-Stellen, die Menschen sind auch sehr hilfsbereit und offen Kleine, sehr familiäre Schule. Fühlte mich aufgehoben und willkommen. Das Personal ist kompetent und stehen jederzeit zur Verfügung. Einzig die Infrastruktur ist eher spärlich. Viele Schweizer, weshalb auch oft Deutsch gesprochen wird Busverbindung benötigt je nach Uhrzeit eher lang. Nur 3x pro Tag fährt ein Expressbus (20 Minuten bis zur Schule) Trotzdem war es ein gelungener Aufenthalt. Die Gastmutter ist extrem offen und flexibel. Eignet sich super für Personen, die auch gerne etwas alleine oder mit anderen aus der Schule unternehmen. Die Gastmutter hat mir meine Freiräume gelassen, aber auch extra Sachen organisiert, die für mich alleine nicht erreichbar gewesen wären. Da sie selber arbeitet, ist sie nicht so oft zu Hause und deshalb für jemand, der intensiven Kontakt sucht nicht optimal. Für mich aber alles in allem: Top!
3 Wochen, Juli – August 2018
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.8 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ja, weil man sowohl in der Stadt als auch in der Familie und in der Schule immer die Fremdsprache hört. Vor allem das Verstehen, sowie das Sprechen hat sich verbessert. »
Die Trumpfkarten der Schule
« Kleine und deshalb sehr familiäre Schule. Die Ansprechspersonen werden vorgestellt und sind immer erreichbar. »
Nützliche Tipps
« Altstadt, Chûte de la Chaudière, La Cour arrière du Festibière (Bar mit Pool), île d'Orléans »
20 Jahre - Italien
/ 5
3 Wochen, Juli 2018
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (4.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter

Mit anderen Studenten diskutieren

Auf unserem Forum auf Facebook mit anderen Studenten diskutieren.

Andere Erfahrungen entdecken

Die Erfahrungen unserer Studenten entdecken, die einen Sprachaufenthalt gemacht haben. Mit exklusiven Interviews, Reisetagebüchern und Reiseberichten.

Nach Rat fragen

Oder auf den sozialen Netzwerken nach dem Ratschlag eines Bekannten über diese Schule fragen.

Gastfamilie
Die Schule verfügt über ein gutes Netz an sorgfältig ausgewählten Gastfamilien, die etwa 40 Minuten mit dem Bus von der Schule entfernt leben. Sie wohnen im Einzelzimmer mit Halbpension und können dabei die im Unterricht gelernte französische Sprache in der Praxis anwenden. Dank der legendären Herzlichkeit der Menschen von Québec werden Sie eine bereichernde sprachliche und menschliche Erfahrung machen.

In Québec können Sie unzählige Aktivitäten unternehmen. Freuen Sie sich auf Spaziergänge im Parc de la Chute-Montmorency, Jogging an der Promenade Samuel-De Champlain, eine Kreuzfahrt auf dem Sankt-Lorenz-Strom und Shopping in den grossen „Malls“ der kanadischen Hauptstadt. Zusätzlich organisiert die Schule jeden Donnerstagabend eine „Happy Hour“, um den Studierenden die Möglichkeit zu bieten, sich bei familiärer und entspannter Atmosphäre kennen zu lernen.

Sie können uns vertrauen

Sie können uns vertrauen
ESL – Sprachaufenthalte garantiert Ihnen die besten Preise auf dem Schweizer Markt! Allfällige Preisunterschiede werden Ihnen zu 100 % zurückerstattet.