Sprachschule Tokio, Genki Japanese and Culture School

Stärken

  • Ideale Lage der Schule in einem sehr lebendigen Viertel
  • Ruhe und Qualität des Unterrichts
  • Stadt mit tausend Gesichtern, Mischung aus Tradition und Modernität
  • Unzählige Freizeitmöglichkeiten und unbeschränkte kulturelle Entdeckungen

Die Schule

Sprachstufen
Anfängerstufe bis Mittelstufe
Größe der Schule
M
Unterkunft
Gastfamilie, Guest House, Privatwohnung
Disabled access
Rollstuhlgängige Schule
Wifi
WLAN ist kostenlos

Die Studenten

Mindestalter
16 Jahre
Durchschnittsalter
23 Jahre
Nationalität der Studenten
Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Frankreich, usw..
Kommentare
89 authentische Bewertungen

Unsere Partnerschule GenkiJACS bietet Japanisch Sprachkurse im Herzen von Tokyo. Der Bahnhof Shinjuku liegt nur ein paar Gehminuten entfernt, die Strassen sind voll von Geschäften und Attraktionen. Sie sind im Viertel von Tokyo mit dem grössten Fun-Faktor! In der Schule überragen Sie den berühmten Hanazono Shrine, das Shinto Heiligtum aus der Mitte des 17. Jahrhunderts, eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt. Unsere Partnerschule fokussiert ihr akademisches Programm hauptsächlich auf Kommunikation und der Unterricht ist spezifisch für ausländische Studenten entwickelt worden. Das Kurszentrum bietet 9 helle Klassenzimmer mit pädagogischem Audio/Video Material. Die Lehrkräfte kümmern sich sehr effizient um alle Studenten. Ein Studentensalon, eine Bibliothek und ein Studiensaal stehen ebenfalls zur Verfügung. Das sind geradezu ideale Bedingungen und so lernen Sie die japanische Sprache in einem Rahmen, der auf die Bedürfnisse der Teilnehmer aus der ganzen Welt perfekt angepasst wurde.

Weiterlesen
Genki Japanese and Culture School - 0
Genki Japanese and Culture School - 1
Genki Japanese and Culture School - 2
Genki Japanese and Culture School - 3
Genki Japanese and Culture School - 4
Genki Japanese and Culture School - 5
gallery
Video der Schule
Q0D0vTKj8XY

Alle unsere Schulen in dieser Stadt

35.693047

Nationalität der Studenten

Akkreditierungen

Welcher Kurs für Sie?

Unsere Sprachstufen-Tabelle zeigt Ihnen auf, welche Kursdauer zum Erreichen Ihrer Ziele notwendig ist.

Eine Frage? Kontaktieren Sie uns!

Wir helfen Ihnen gerne, gratis, schnell und mit einer persönlichen Antwort auf Ihre Fragen. Sie können auch direkt mit uns chatten.

Im Preis inbegriffen

  • Evaluierung der Stufe und der Bedürfnisse
  • Willkommensaktivität
  • Zugang zum Studiencenter
  • Evaluation und Kursabschlusszertifikat
  • Aktivitätenprogramm

Bestpreisgarantie

ESL garantiert Ihnen die besten auf dem Schweizer Markt angebotenen Preise! Jegliche Preisdifferenz wird Ihnen zu 100 % zurückerstattet.

Standardkurs

Anfänger bis Mittelstufe, 1 - 48 Woche(n)
1 Woche(n) - Ab JPY 54000.-
(ungefähr CHF 491.-)
Lektionen
20 à 50 Minuten
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Mittelstufe
Klassengrösse
max. 9 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre
Unterrichtszeit
09:30-13:10

Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Guest House, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
1
54000
2
86500
169560
136000
3
119000
233840
183500
4
151500
298120
231000
6
216500
426680
326000
8
281500
555240
421000
12
411500
812360
611000
16
541500
1069480
801000
24
801500
1583720
1181000
Alle Preise sind in JPY aufgeführt.   JPY 1 ≈ CHF 0.01   (Unverbindlicher Wechselkurs)
Anfangsdaten Anfänger
07.01 / 04.02 / 04.03 / 01.04 / 07.05 / 03.06 / 17.06 / 01.07 / 16.07 / 05.08 / 19.08 / 02.09 / 07.10 / 05.11 / 02.12.2019
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
01.01 / 14.01 / 11.02 / 21.03 / 29.04 / 03.05 / 06.05 / 15.07 / 12.08 / 16.09 / 23.09 / 14.10 / 04.11 / 23.12.2019

Absolute Anfänger: Die Studenten müssen das japanische Alphabet Hiragana beherrschen, bevor sie mit dem Kurs beginnen.

Für „Japanisch + traditionelle Kultur” und „Japanisch + Pop-Kultur”
Aktivitäten finden samstags statt

Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn vor 20 Uhr
Abreise: Sonntag nach letztem Schultag

Konversationskurs

Elementarstufe bis Mittelstufe, 1 - 48 Woche(n)
1 Woche(n) - Ab JPY 64000.-
(ungefähr CHF 582.-)
Lektionen
25 à 50 Minuten
(20 allgemein + 5 Konversation)
Kursdauer
1 - 48 Woche(n)
Stufen
Elementarstufe bis Mittelstufe
Klassengrösse
max. 9 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre
Unterrichtszeit
09:30-13:10 + 1 Stunde Stunden nach Absprache

Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Guest House, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
1
64000
2
106500
189560
156000
3
149000
263840
213500
4
191500
338120
271000
6
276500
486680
386000
8
361500
635240
501000
12
531500
932360
731000
16
701500
1229480
961000
24
1041500
1823720
1421000
Alle Preise sind in JPY aufgeführt.   JPY 1 ≈ CHF 0.01   (Unverbindlicher Wechselkurs)
Anfangsdaten Anfänger
07.01 / 04.02 / 04.03 / 01.04 / 07.05 / 03.06 / 17.06 / 01.07 / 16.07 / 05.08 / 19.08 / 02.09 / 07.10 / 05.11 / 02.12.2019
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
01.01 / 14.01 / 11.02 / 21.03 / 29.04 / 03.05 / 06.05 / 15.07 / 12.08 / 16.09 / 23.09 / 14.10 / 04.11 / 23.12.2019

Absolute Anfänger: Die Studenten müssen das japanische Alphabet Hiragana beherrschen, bevor sie mit dem Kurs beginnen.

Für „Japanisch + traditionelle Kultur” und „Japanisch + Pop-Kultur”
Aktivitäten finden samstags statt

Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn vor 20 Uhr
Abreise: Sonntag nach letztem Schultag

Kurs + traditionelle Kultur

Anfänger bis Mittelstufe, 1 / 2 / 3 / 4 Woche(n)
1 Woche(n) - Ab JPY 64000.-
(ungefähr CHF 582.-)
Lektionen
20 à 50 Minuten
+ 6 Std. traditionelle Kultur
Kursdauer
1 / 2 / 3 / 4 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Mittelstufe
Klassengrösse
max. 9 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre
Unterrichtszeit
09:30-13:10 + Samstag 09:00 / 10:00-16:00 / 17:00 (Aktivitäten)

Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Guest House, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
1
64000
2
106500
189560
156000
3
149000
263840
213500
4
191500
338120
271000
Alle Preise sind in JPY aufgeführt.   JPY 1 ≈ CHF 0.01   (Unverbindlicher Wechselkurs)
Anfangsdaten Anfänger
07.01 / 04.02 / 04.03 / 01.04 / 07.05 / 03.06 / 17.06 / 01.07 / 16.07 / 05.08 / 19.08 / 02.09 / 07.10 / 05.11 / 02.12.2019
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
01.01 / 14.01 / 11.02 / 21.03 / 29.04 / 03.05 / 06.05 / 15.07 / 12.08 / 16.09 / 23.09 / 14.10 / 04.11 / 23.12.2019

Absolute Anfänger: Die Studenten müssen das japanische Alphabet Hiragana beherrschen, bevor sie mit dem Kurs beginnen.

Für „Japanisch + traditionelle Kultur” und „Japanisch + Pop-Kultur”
Aktivitäten finden samstags statt

Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn vor 20 Uhr
Abreise: Sonntag nach letztem Schultag

Kurs + Pop-Kultur

Anfänger bis Mittelstufe, 1 / 2 / 3 / 4 Woche(n)
1 Woche(n) - Ab JPY 64000.-
(ungefähr CHF 582.-)
Lektionen
20 à 50 Minuten
+ 6 Std. Pop-Kultur
Kursdauer
1 / 2 / 3 / 4 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Mittelstufe
Klassengrösse
max. 9 Person(en)
Mindestalter
16 Jahre
Unterrichtszeit
09:30-13:10 + Samstag 09:00 / 10:00-16:00 / 17:00 (Aktivitäten)

Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Guest House, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
1
64000
2
106500
189560
156000
3
149000
263840
213500
4
191500
338120
271000
Alle Preise sind in JPY aufgeführt.   JPY 1 ≈ CHF 0.01   (Unverbindlicher Wechselkurs)
Anfangsdaten Anfänger
07.01 / 04.02 / 04.03 / 01.04 / 07.05 / 03.06 / 17.06 / 01.07 / 16.07 / 05.08 / 19.08 / 02.09 / 07.10 / 05.11 / 02.12.2019
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
01.01 / 14.01 / 11.02 / 21.03 / 29.04 / 03.05 / 06.05 / 15.07 / 12.08 / 16.09 / 23.09 / 14.10 / 04.11 / 23.12.2019

Absolute Anfänger: Die Studenten müssen das japanische Alphabet Hiragana beherrschen, bevor sie mit dem Kurs beginnen.

Für „Japanisch + traditionelle Kultur” und „Japanisch + Pop-Kultur”
Aktivitäten finden samstags statt

Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn vor 20 Uhr
Abreise: Sonntag nach letztem Schultag

Optionen / Zusatzkosten

Privatunterricht (pro Lektion) (im Juni/Juli/August nicht verfügbar) 6500 JPY
Zusatznacht (Guest House) 2150 JPY
Zusatznacht in der Gastfamilie, Halbpension 4540 JPY
Zusatznacht in einer Einzelwohnung 4000 JPY
Zuschlag Kurs in der Hochsaison (pro Wo.) (01.07-31.08.2019) 3250 JPY
Flughafentransfer (bei Anreise) (vor 20 Uhr (Öffentliche Verkehrsmittel)
Obligatorisch (-18 Jahre)
25000 JPY

Andere Unterkünfte

Privatwohnung, Einzelzimmer, ohne Verpflegung ((18+))

Einzelheiten über den Kurs

100 % authentische Bewertungen

Die folgenden Studenten haben in diesen Schulen über ESL einen Kurs gebucht und ihr Kommentar ist überprüft worden. Die Meinungen der Studenten stimmen nicht notwendigerweise mit jenen von ESL überein, doch sie geben eine persönliche Erfahrung der Teilnehmer wieder und vermitteln Ihnen zusätzliche Informationen über diese Schule.

4.3/5
Allgemeine Note

97% der Studenten würden diese Schule empfehlen

Reiseziel
/ 5
Schule
/ 5
Unterkunft
/ 5
Preis-Leistungsverhältnis
/ 5
Unterricht
/ 5
Freizeit
/ 5

89 Studenten haben diese Schule bewertet

22 Jahre - Schweiz
/ 5
24 Wochen, Januar – Juni 2019
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.3 / 5) ()
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Freizeit (4.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
37 Jahre - Italien
/ 5
12 Wochen, März – Juni 2019
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
20 Jahre - Schweiz
/ 5
Bin sehr positiv überrascht von meinem Sprachaufenthalt.
4 Wochen, April – Mai 2019
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (3.3 / 5) (Wohngemeinschaft)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
18 Jahre - Frankreich
/ 5
25 Wochen, November 2018 – April 2019
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4 / 5) ()
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Freizeit (4 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Die Trumpfkarten der Schule
« Classe en petit comité et professeurs très compétants »
36 Jahre - Schweiz
/ 5
Énormément d’allemands dans la même classe. Du coup, dur d’éviter qu’ils discutent en allemand même durant les cours. Les classes sont minuscules, pour travailler c’est pas l’ideal. Difficile de poser ses différents cahiers. Le livre était peu utilisé à part pour quelques exercises ou listes de vocabulaire. Mais je l’ai gardé car il contient pas mal d’explications grammaticales. Nous avions pas mal de devoirs ce qui entretenait ce que nous apprenions. Nous changions fréquemment de professeurs, ce qui impliquait de recevoir des méthodes différentes, et je pense que cela était constructif. Bonne qualité d’enseignement. J’étais dans un appartement à 25 Minutes en transport de l’école. Minuscule, je m’y attendais mais fonctionnel dirons-nous. Il manquait cela dit des choses importantes pour manger. Manger un kiwi avec des baguettes c’est pas l’idéal... ni couteau ni fourchette ni cuillère. Lorsqu’on loge des étudiants étrangers, on s’attends à ce type de besoins. Il n’y a pas non plus de séchoirs à linge à la buanderie comme pourtant décrit dans le prospectus. Et surtout, j’etais censée accéder facilement à internet ce qui a pris plusieurs jours. Ils pourraient également installer des poubelles à tri afin d’éviter de devoir garder dans ce minuscule appartement des poubelles pour trier correctement comme exigée. Ils ont simplement 2 gros contenaires un pour bouteilles Pet et un pour le général. Du coup, j’ai trié pour rien tous mes déchêts. C’est la 3ème fois que j’utilise vos services pour un voyage linguistique, de manière générale, j’ai toujours été très satisfaite du choix de vos écoles, de la qualité du service et des prix.
2 Wochen, März – April 2019
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (4 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (3.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« J’ai dû réapprendre ce que j’avais déjà appris mais ce n’était pas une mauvaise chose, c’était un bon refresh. Je sais à présent lire et écrire les hiragana et reconnaître les katakana. »
Die Trumpfkarten der Schule
« La plupart des enseignants étaient très bons, l’accueil agréable et la réception toujours aidante. »
Nützliche Tipps
« Les expos dans les musées et faire le tour des parcs de la ville durant les Sakura. »
33 Jahre - Deutschland
/ 5
Die Schule ist direkt gelegen am Hanazono-Schrein. Das hatte schon ein besonderes Flair. Tokio als größte Metropole der Welt ist sicherlich nicht für jeden was. Doch wenn ich nicht gerade zur Rushhour zur Schule musste, war es deutlich besser.
2 Wochen, März – April 2019
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (4 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (2.7 / 5) (Andere)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
43 Jahre - Deutschland
/ 5
2 Wochen, September – Oktober 2018
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (3.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (3.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5) (Andere)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
19 Jahre - Frankreich
/ 5
8 Wochen, Juni – August 2018
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.8 / 5) ()
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
20 Jahre - Italien
/ 5
2 Wochen, August – September 2018
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.8 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
29 Jahre - Schweiz
/ 5
2 Wochen, August – September 2018
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit

Mit anderen Studenten diskutieren

Auf unserem Forum auf Facebook mit anderen Studenten diskutieren.

Andere Erfahrungen entdecken

Die Erfahrungen unserer Studenten entdecken, die einen Sprachaufenthalt gemacht haben. Mit exklusiven Interviews, Reisetagebüchern und Reiseberichten.

Nach Rat fragen

Oder auf den sozialen Netzwerken nach dem Ratschlag eines Bekannten über diese Schule fragen.

Gastfamilie
Wenn Sie sich für die Unterbringung bei einer ortsansässigen Familie entscheiden, können Sie direkt in die japanische Kultur eintauchen und sich mit den Gewohnheiten und Sitten dieses einzigartigen und gastfreundlichen Volkes vertraut machen. Sie bewohnen ein Einzelzimmer, teilen sich das Badezimmer mit den anderen Familienmitgliedern und haben die Wahl zwischen Halbpension und Frühstück. Bettwäsche und Handtücher werden bereitgestellt, Die Gastfamilien wohnen in der Regel 45-60 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von der Schule entfernt. Erleben Sie Tokio auf besonders authentische Weise!

Privates Guesthouse
Im Durchschnitt liegen die privaten Guesthouses ungefähr 40 Minuten von der Schule entfernt. Sie belegen ein Einzelzimmer in einer Wohnung oder in einem Haus und wohnen mit anderen internationalen Studenten oder Einheimischen zusammen. Die Zimmer sind im Allgemeinen einfach möbliert. Die anderen Räume (Küche, Badezimmer, usw.) teilen Sie mit Ihren Mitbewohnern. Die Bettwäsche wird bereitgestellt, jedoch nicht die Badetücher. Diese Unterkunft bietet viel Freiheit und ebenso viele Möglichkeiten, Tokyo auf eigene Faust zu erkunden.

Private Wohnung
Der Komfort ist beinahe jener eines Hotelzimmers, die Kosten sind jedoch geringer. Die Wohnungen werden wochenweise vermietet, die Einzelzimmer verfügen über ein privates Bad, eine Salonecke und eine Kochnische. Bringen Sie bitte Ihre eigenen Badetücher mit (Bettwäsche vorhanden). Die meisten Privatwohnungen befinden sich im Zentrum von Tokyo.

Schlafsaal/Mehrbettzimmer
Bei dieser Formel teilen sich 2 bis 6 internationale oder ortsansässige Studenten ein Zimmer mit Kajüten-Betten, Pulten und Stühlen. Die Küche, das Badezimmer und die anderen Gemeinschaftsräume werden gemeinsam genutzt. Sie finden die Bettwäsche vor Ort, müssen aber Ihre eigenen Badetücher mitbringen. Diese Unterkunft bietet zwar nicht viel Privatsphäre, ermöglicht jedoch den Kontakt mit Teilnehmern aus aller Welt. Zur Schule brauchen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ungefähr 40 Minuten.
Preise und Informationen auf Anfrage.

Shopping in einem der ultramodernen Shoppingcenter oder Besuch einer traditionellen, von ausgeglichener Ruhe geprägten Sehenswürdigkeit - Sie müssen nicht wählen. Tokyo bietet beides und ausserdem eine riesige Auswahl an Freizeitmöglichkeiten und zu entdeckenden Stätten. Der heilige Tempel Meiji, der Kaiserpalast, das sehr authentische Viertel Asakusa oder der Inokashira Park lassen Sie den unglaublich grossen Unterschied zwischen Tradition und Moderne erblicken, welcher Japan und ganz besonders seine Hauptstadt kennzeichnet. Jede Woche organisiert das Kurszentrum ein kulturelles Programm, dank dem Sie sich mit Japans Kalligraphie, Töpferkunst, Kochkunst und Floristik vertraut machen können. Gemeinsam mit den anderen Studenten aus aller Welt entdecken Sie den Reichtum und die Subtilitäten einer tausendjährigen und mysteriösen Kultur.

Sie können uns vertrauen

ESL - Unsere Partner
ESL – Sprachaufenthalte garantiert Ihnen die besten Preise auf dem Schweizer Markt! Allfällige Preisunterschiede werden Ihnen zu 100 % zurückerstattet.
Sonderangebote
Sparen Sie Kursgebühren in Japan

Sparen Sie Kursgebühren in Japan

Buchen Sie einen Standardkurs bei unseren Partnerschulen Genki in Tokio oder Fukuoka und profitieren Sie von den folgenden Spezialpreisen:
 
- Bei der Buchung eines Kurses von 24 Wochen bezahlen Sie 590.000 JPY
- Bei der Buchung eines Kurses von 40 Wochen bezahlen Sie 990.000 JPY
 
Bedingungen: 
- Für den Kurs stehen folgende Anfangstermine zur Auswahl: 07.01.2019, 01.04.2019, 01.07.2019, 29.07.2019, 07.10.2019, 06.01.2020, 06.04.2020, 06.07.2020, 03.08.2020 und 05.10.2020. Die Anfangstermine 01.07.2019 und 03.08.2020 sind nur für 24-wöchige Kurse verfügbar.
- Die Anmeldegebühr und die Kosten für das Unterrichtsmaterial sind in den genannten Spezialpreisen enthalten. 
- Die Studenten müssen aus einem Staat kommen, der am Visa Waiver Program teilnimmt bzw. ein Langzeitvisum für Japan erhalten. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.  

Nutzen Sie dieses Angebot oder nehmen Sie für weitere Informationen Kontakt mit unseren Kundenberatern auf.
 
Veröffentlicht am 18.09.2018

Warum ESL?

  • Zur besten Agentur gewählt

    Zur besten Agentur gewählt

    ESL wurde bei den ST Star Awards 5 Mal zur Besten Agentur Europas gekürt und ist Gewinner des Lifetime Awards.

  • Bestpreisgarantie

    Bestpreisgarantie

    Sollten Sie bei einer anderen Agentur das gleiche Angebot zu einem günstigeren Preis finden, erstatten wir Ihnen die Differenz.

  • Kostenloser Service

    Kostenloser Service

    Geniessen Sie unseren persönlichen und kostenlosen Service. 97 % unserer Kunden würden uns ihren Angehörigen weiterempfehlen.