Bewertungen – Atlantic Language

Carlos Alonso Rodríguez
Carlos Alonso Rodríguez
Atlantic Language, Galway
Dauer: 31 Wochen

Meine Zeit in Galway war einer der besten Erfahrungen meines Lebens. Galway ist eine kleine, dafür aber unglaublich lebendige Stadt, in der garantiert nie Langeweile aufkommt! Es herrscht eine sehr studentische Atmosphäre, und jeden Abend wird etwas anderes geboten, etwa die Salsa-Partys mittwochs im Monroes und freitags im Front Door. Die Leute sind sehr nett und helfen mir wo sie nur können. Ich habe bei einer Gastfamilie gewohnt, die mich wie ihren eigenen Sohn behandelt hat.

Auch die Sprachschule Atlantic hat eine besondere Erwähnung verdient. Ich hatte unglaubliche 8 Monate dort und habe jede Woche neue Leute getroffen. Ich habe Freunde fürs Leben gefunden und bin auch heute noch in Kontakt mit Leuten aus Brasilien, Italien und Südkorea, um nur einige Beispiele zu nennen.

Wenn ich die Chance hätte, noch einmal dorthin zurückzukehren, ich würde keine Sekunde lang zögern!

Alles lesen
Jose Juan Luque Aranda
Jose Juan Luque Aranda
Atlantic Language, Galway
Dauer: 4 Wochen

Meine Erfahrung in Galway war unschlagbar. Ich kann mit keinen anderen Ort vorstellen, wo ich lieber einige Wochen verbringen würde. Galway ist nicht nur eine schöne Stadt, sondern bietet auch rund um die Uhr Musik in den Straßen, und das kulturelle Ambiente ist fantastisch. Wenn Sie den Menschenmengen ausweichen möchten, können Sie einen Spaziergang am Meer machen oder einen wunderschönen Ort besichtigen.

Sie befinden sich auch in der Nähe von fantastischen Stätten wie Connemara, die Aran-Inseln, die Felsen von Moher... kurz gesagt: die Wild Atlantic Route. Ich habe ein Auto und ein Fahrrad gemietet und bin der Küste entlang gefahren - das war eine der schönsten Erfahrungen meines Lebens!

Ich habe auch viel gelernt. Ich habe mit erfahrenen und sympathischen Lehrkräften einen FCE Vorbereitungskurs an der Atlantic School, in einem modernen Gebäude im Stadtzentrum absolviert. Besten Dank an ESL für diese super Erfahrung!

Alles lesen
Gema Aranbarri
Gema Aranbarri
Atlantic Language, Galway
Dauer: 2 Wochen

Ich möchte einige Kommentare über meinen Aufenthalt in Galway abgeben. Er war sowohl in akademischer wie auch in persönlicher Hinsicht sehr bereichernd.

Ich wohnte bei einer sehr sympathischen und freundlichen Gastfamilie. In der Schule waren sowohl die Lehrkräfte wie auch die anderen Studenten von grosser Hilfe.

Das Haus meiner Gastfamilie lag ziemlich nahe bei der Schule, ich konnte daher jeden Tag zu Fuss ins Kurszentrum gelangen.

Es ist wirklich schade, dass ich meinen Aufenthalt nicht verlängern kann... ein anderes Mal vielleicht!

Alles lesen
Juan Miguel Fernández Álvarez
Juan Miguel Fernández Álvarez
Atlantic Language, Galway
Dauer: 3 Wochen

Meine Erfahrung an der Schule Atlantic Language in Galway war kurz, nur drei Wochen lang, doch sehr intensiv. Dieser Aufenthalt war mein drittes vollkommenes Eintauchen in die angelsächsische Kultur, nach Toronto und Edinburgh – aber zweifellos das effizienteste. An die Lehrer erinnere ich mich ausserordentlich gerne. Atlantic ist eine grosse Familie!

Vom ersten Augenblick an habe ich mich in Galway verliebt. Vor einigen Jahren war ich einmal hier vorbeigekommen, und wenn es auch banal klingen mag: hier leben wundervolle und freundliche Menschen, immer hilfsbereit und fähig, dich wohlfühlen zu lassen. Dank ihrer geografischen Lage ermöglicht es die Stadt, eine grosse Anzahl anderer Regionen kennenzulernen (Aran Islands, Cliffs of Moher, Kylemore Abbey im Connemara oder Sligo, im Norden). Damit waren die Wochenende gut ausgefüllt!

Für die Ausländer scheint Galway ein ununterbrochenes Musikfestival zu sein. Strassenmusikanten, buskers, tags- und nachtsüber... und da muss ich an ein Lied denken, das jeweils die Schliessung der Pubs ankündigte: „Galway Girl“ – eine Hymne an die Einheimischen! All dies bedeutet für mich: Lust auf wieder dorthin zu reisen!

Alles lesen
Maxime Maetie
Maxime Maetie
Atlantic Language, Galway
Dauer: 11 Wochen

Ich hatte beschlossen, meine Laufbahn an der Universität durch eine bereichernde Erfahrung in einem englischsprachigen Umfeld abzuschliessen. Somit entschied ich mich dafür, eine gewisse Zeit im Jahr 2016 in Irland, und zwar in Galway, zu verbringen und zusätzlich zu besseren Englischkenntnissen eine neue Kultur zu entdecken. Bereits in der ersten Woche war ich von Galway bezaubert: es ist eine festliche und dynamische Stadt. Man kann Leute von unterschiedlichster Herkunft treffen, und die Iren sind wirklich sehr gastfreundlich! Ich verbrachte meinen Aufenthalt bei einer Gastfamilie. Das war sehr bereichernd, denn ich konnte im Rhythmus der irischen Kultur leben. Zudem verfügt die Schule über ein gutes Lernumfeld und ermöglicht es, Leute aus aller Welt zu treffen. Die Sprachlehrer sind sehr kompetent und immer bemüht, uns auf das bestmögliche Niveau zu bringen.

Nach 11 hier verbrachten Wochen empfehle ich dieses Reiseziel wärmstens. Hier kann man eine wunderschöne Erfahrung machen und Irland ist voller fantastischer Landschaften, die es zu entdecken gilt. Neben der sprachlichen zählt hier auch die kulturelle und soziale Erfahrung!

Zögern Sie nicht mehr, let’s go!

Alles lesen
Sarah Assier
Sarah Assier
Atlantic Language, Galway
Dauer: 12 Wochen

Ich verbrachte 3 Monate an der Sprachschule Atlantic Galway in Irland. Die Schule hat eine sehr gute Lage und ein Teil der Räumlichkeiten ist erst kürzlich renoviert worden. Das ermöglicht ein Lernen unter guten Bedingungen. Es gibt eine grosse gedeckte Halle mit einer Cafeteria und einer Terrasse, wo man sich in den Pausen entspannen kann!

Die Sprachlehrer waren sehr zugänglich und wir arbeiteten am mündlichen und schriftlichen Ausdruck sowie am Verstehen. Es war super, denn es gab immer viel Dynamik in der Klasse! Gemäss den behandelten Themen konnte jeder Teilnehmer die Besonderheiten seines Landes erklären, das war sehr bereichernd.

Meine Gastfamilie war genial! Ich werde die drei Monate, die ich bei ihnen verbracht habe, nie vergessen! Ich hatte ein sehr komfortables Zimmer und nahm alle Abendessen mit ihnen ein, denn am Mittag ass ich in der Schule. Bei der Gastfamilie war die Atmosphäre sehr angenehm und ich fühlte mich schnell wie zu Hause. Ich wurde sehr gut empfangen (selbstverständlich mit einer Tasse Tee!) und habe bei meiner Abreise einige Tränen vergossen! Auch heute noch habe ich Kontakt zu ihnen und mein Plan ist es, nach Irland zurückzukehren und mich dort niederzulassen!

Ich empfehle Allen, mit ESL zu verreisen, denn ich wurde während der Umsetzung meines Projekts gut unterstützt und konnte mehrmals anrufen, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Ich wurde immer gut beraten und erhielt die besten Tipps!

Zögern Sie nicht mehr und erleben Sie eine unvergessliche Erfahrung in Irland!

Alles lesen
Alexandre Cretton
Alexandre Cretton
Atlantic Language, Galway
Dauer: 6 Wochen

Mein Aufenthalt in Galway war fantastisch, hier kann man eine Menge Leute aus verschiedensten Ländern kennenlernen. Die Schule ist modern und einladend. Die Stadt ist cool und man kann viele Aktivitäten unternehmen. Die Schule ist auch sehr modern und die Mitarbeiter sind sehr nett.

Alles lesen
Julien Sautaux
Julien Sautaux
Atlantic Language, Galway
Dauer: 8 Wochen

Ich denke, diese Erfahrung darf man in seinem Leben nicht auslassen. Mein Aufenthalt in Galway wird unvergesslich bleiben. Galway ist eine kleine Stadt, in der es an Nichts fehlt. Die Einwohner sind sehr gastfreundlich, immer bereit zu helfen oder auch nur zu diskutieren. Es ist eine ausgezeichnete Stadt, um die irische Atmosphäre zu spüren. Die Stadt ist immer in Bewegung und die jungen Menschen kommen aus dem ganzen Land, um hier ihr Wochenende zu verbringen. Die Schule ermöglicht schnelle Fortschritte in Englisch. Die Kurse finden in einem sehr entspannten Ambiente statt. Der Nationalitätenmix in den Klassen hat es ermöglicht, dass ich mit keinem Studenten meiner Muttersprache in Kontakt war. Das ist für ein effizientes Lernen der Fremdsprache absolut notwendig. Mein Niveau bei der Ankunft in Galway war A1, zwei Monate danach hatte ich B2. Das Gebäude der Schule ist sehr modern und befindet sich mitten im Stadtzentrum. Ich war sehr besorgt betreffend meine Unterkunft bei einer Gastfamilie, doch daraus wurde eine unglaubliche Erfahrung. Meine Familie verhielt sich mir gegenüber sehr aufmerksam. Tägliche Gespräche von mehr als einer Stunde haben mir ermöglicht, mein Englisch zu verbessern. Zusammenfassend gesagt ist Galway eine Stadt, in der immer etwas los ist und die eine Erfahrung in einer echt irischen Atmosphäre ermöglicht. Und schnelle Fortschritte in der englischen Sprache mit sich bringt!

Alles lesen
Fernando Orea Ramos
Fernando Orea Ramos
Atlantic Language, Galway
Dauer: 8 Wochen

Diese Erfahrung war unglaublich! Ich hatte die Gelegenheit, viele Menschen aller Nationalitäten kennenzulernen. Atlantic ist eine sehr gute Schule zum Lernen der englischen Sprache. Die Sprachlehrer sprechen nur Englisch und die Klassen funktionieren bestens. Man kann seine Grammatik, seinen Wortschatz und seine Aussprache verbessern. Meine Erfahrung war unglaublich.

Alles lesen
Sophie Rivara
Sophie Rivara
Atlantic Language, Galway
Dauer: 3 Wochen

Ich habe drei wunderschöne Wochen an der Atlantic Language School in Galway verbracht. Ich wohnte bei einer sehr sympathischen Gastfamilie und hatte mehrere „Nachbarn“, die ebenfalls die Schule besuchten, was den Schulweg sehr angenehm machte. Die Schule selbst war fantastisch! Ich habe in kürzester Zeit sehr viele neue Freunde kennengelernt und die Mitarbeiter waren sehr freundschaftlich, immer bereit zu helfen, sowohl an der Rezeption wie auch in der Cafeteria. Die Sprachlehrer waren auch sehr gut, es war positiv, jeweils morgens und nachmittags einen anderen Lehrer zu haben. Dadurch hatte man Einblick in zwei verschiedene Arten Unterricht. Man konnte sowohl Englisch lernen und die irische Kultur besser entdecken.

Das Aktivitäten-Programm der Schule war sehr umfassend und ich konnte die Inseln Aran, die Felsen bei Moher erforschen sowie eine „walking tour“ durch den Connemara machen. Ausserdem gab es eine Menge Aktivitäten in Galway selbst, wie zum Beispiel eine Einführung ins Hurling und die Abende in den Pubs. Die Stadt Galway ist sehr schön, hat eine menschliche Grösse und eine wunderbare Atmosphäre. Kein Zweifel: wenn Sie effizient Englisch lernen und dabei Spass haben möchten, empfehle ich Ihnen Galway und Atlantic Language School. Irland ist ein wunderschönes Land, mit warmherzigen Bewohnern und einem ansteckenden positiven Ambiente... man vergisst dabei beinahe den Regen! Ich möchte Ihnen auch danken für die Organisation dieses fantastischen Aufenthalts und Ihren Rat, nach Galway zu reisen. An diese prächtigen Wochen behalte ich ein unvergessliches Andenken!

Alles lesen
Daniel Carrasquilla López
Daniel Carrasquilla López
Atlantic Language, Galway
Dauer : 3 Wochen

Ich habe eine ausserordentlich bereichernde Erfahrung gemacht. In Galway ist es nicht schlimm, wenn dein Englischniveau nicht sehr gut ist. Die Einheimischen sagen dir gerne, wie Du mit dem Bus von der Schule nach Hause gelangen kannst. Wenn Du einen Sprachaufenthalt machst, auch wenn er nur so kurz wie meiner ist, lernst Du Englisch im Alltag. Dabei kannst Du dich in den einfachsten Situationen des täglichen Lebens zurechtfinden: im Supermarkt einkaufen, ein Fahrrad mieten, dich mit deiner Gastfamilie und ihren Kindern verständigen (auch wenn sich diese hin und wieder über dich und die Dämlichkeiten, die Du sagst, lustig machen). Ich rate dir an, diese Erfahrung zu machen und mit einer offenen Haltung anzureisen. Man sollte selbstverständlich auch aktiv an den Aktivitäten der Schule teilnehmen: an den Englischkursen, aber auch an den Kursen über die irische Kultur, die irischen Tänze, usw. Die Schule ist sehr gut organisiert und Du fühlst dich nie alleine. Nutze die Gelegenheit, Leute aus allen Ecken der Welt kennenzulernen.

Man sollte es nicht versäumen, die „Cliff of Moher“ zu besuchen, sich in der wunderschönen Bucht von Galway zu verlaufen, die Gegend des Connemara zu erforschen und natürlich eine Kneipentour in den irischen Pubs zu machen und dabei ein Live Konzert zu hören. Diese Erfahrung war für mich fabelhaft. Ich habe die Stadt besucht, viele Leute getroffen und Englisch sprechen gelernt. Ich kann mich also nicht beklagen. Der einzige Nachteil war, dass ich mit dem Fahrrad 5 km zurücklegen musste, um von der Schule nach Hause zu kommen. Ich nahm den Bus nicht, weil er zu teuer war, doch mit dem Fahrrad konnte ich auch verschiedene Orte besuchen.

Alles lesen
Sandrine Rudaz
Sandrine Rudaz
Atlantic Language Galway, Galway
Dauer: 4 Wochen

Die Schule ist sehr gut organisiert. Das Buch, mit dem wir lernen ist sehr interessant, wir lernen damit viele schöne Sachen. Das Aktivitäten-Programm ist sehr vollständig, es gibt immer etwas zu tun. MeineUnterkunft ist ausgezeichnet. Ich esse sehr gut und die Familie ist angenehm, freundlich und kameradschaftlich.

Alles lesen
Ashley Pichonnat
Ashley Pichonnat
Kursort: Atlantic Language, Galway
Dauer: 8 Wochen

Galway ist eine kleine Stadt von menschlichem Format, der es jedoch an Nichts mangelt. Sie liegt am Meer, was ihr viel Charme verleiht, und bietet den idealen Rahmen für einen Sprachaufenthalt. Die Schule ist ausgezeichnet und es wird alles gemacht, um den Studenten einen traumhaften Aufenthalt garantieren zu können. Kurse in kleinen Klassen, in denen vor allem der mündliche und schriftliche Ausdruck im Vordergrund stehen, verschiedene Ausflüge, die es ermöglichen, die Region zu entdecken, Themenabende oder der Besuch eines Pubs in der Stadt – die Schule verleiht den Aufenthalten ihrer Studenten viel Dynamik. Das Nachtleben ist ausserdem dank den zahlreichen Pubs und Klubs, in denen oftmals Live-Musik von einheimischen Musikern gespielt wird, sehr sympathisch. Und schliesslich sind die Irländer wirklich gastfreundliche und offene Menschen, was das Leben sehr leicht und angenehm macht. Ich würde Galway allen meinen Freunden ohne Zögern empfehlen, ich habe hier einen unvergesslichen Aufenthalt verbracht und hoffe, bald zurückkehren zu können.

Alles lesen
Lara Dumartheray
Lara Dumartheray

Mein Aufenthalt in Galway bleibt unvergesslich! Die Lage von Galway ist einzigartig: in unserer Schule können wir die Möwen hören. Ich ging oft nach der Schule zu Fuss an den Strand. Die Schule ist angenehm und das Schulpersonal ist wirklich freundlich und seriös. Meine Unterkunft war sehr angenehm: ein wunderschönes Zimmer mit eigenen Badezimmer in einem sehr komfortablen Haus.

Alles lesen
Marc Caudry
Marc Caudry
Atlantic Language, Galway
Dauer: 5 Wochen

Mir gefällt besonders gut die Mischung an verschiedenen Kulturen und unterschiedlichen Generationen und auch die freundlichen Mitarbeiter. Es herrscht eine wirklich gute Atmosphäre hier und alle Leute sind sehr nett.

Alles lesen
Vincenza Pazarella
Vincenza Pazarella
Atlantic Language, Galway
Dauer: 2 Wochen

Es war wirklich ein toller Aufenthalt. Die Schule ist gut strukturiert und organisiert und die angebotenen Freizeitaktivitäten sind interessant und angenehm. Mit der Schule besuchte ich die Aran Islands sowie die Cliffs of Moher. Wirklich wunderbar!

Die Schule begrüsst Studierende aus unzähligen Nationen. Natürlich waren auch einige Leute aus meiner Heimat Italien dort, aber ehrlich gesagt waren es nicht viele (keiner in meiner Gruppe). Ausserdem hatten die meisten meiner Landsleute bessere Englischkenntnisse als ich und sie hatten so kein Problem damit, sich mit mir in Englisch zu unterhalten. So habe ich in der ersten Woche wirklich nie in meiner Muttersprache gesprochen. Die Zeit im Unterricht ist wirklich verflogen. Meine Lehrkräfte waren sehr gut auf den Unterricht vorbereitet und so wie das gesamte Schulpersonal immer für uns da. Ich fühlte mich wirklich sehr wohl.

Ich bezog in den zwei Wochen die Unterkunft in der Familie. Die Gastmutter sorgte dafür, dass ich mich von Anfang an wohl fühlte und auch ihr Ehemann sowie die Kinder waren immer freundlich und hilfsbereit. Sie haben mir beispielsweise mehrere Male angeboten, mich mit dem Auto ins Zentrum zu bringen. Diese Gastfreundlichkeit – welche im Übrigen typisch für die Menschen in Galway ist – hat mich wirklich beeindruckt und machte mir immer sehr viel Freude.

Meine Gastmutter war ausserdem eine sehr gute Köchin. Ab und zu war sie wohl etwas übermotiviert, mir eine vollständige Mahlzeit anzubieten und machte mir ihre persönliche Variante der von uns so geliebten Pizza. Wirklich lustig, die letzte Pizza enthielt Tomaten, Mozzarella, normale Salami, pikante Salami, Rohschinken, Mais und Pilze. Und natürlich gab es dazu Offenkartoffeln, denn diese durften nie fehlen. Genauso wie übrigens Joghurt und Desserts, denn sie wusste, dass ich diese ganz besonders gern mag. Meine Gastmutter war zu nett, sodass ich einfach nichts auf dem Teller übrig lassen wollte.

Summa summarum war ich mit meinem Aufenthalt in Galway mehr als zufrieden. Es ist mir bewusst, dass zwei Wochen nicht besonders viel sind, aber immerhin konnte ich in dieser Zeit dank der Schule, meiner Gastfamilie und dank des Kontakts mit den Menschen aus Irland (wirklich tolle Menschen) meine Englischkenntnisse beträchtlich ausbauen. Ich hätte nicht geglaubt, dass ich innerhalb so kurzer Zeit so viel lernen würde. Etwas, was ich wirklich gerne wiederholen möchte.

Alles lesen
Emilie Deneboude
Emilie Deneboude
Atlantic Language, Galway
Dauer: 32 Wochen

Galway ist eine ausserordentliche Stadt, denn sie hat es verstanden, ihren traditionellen Charme zu bewahren und ist gleichzeitig modern und sehr aktiv. Die Menschen des Orts sind aufgrund der Universität und dank verschiedener Sprachschulen sehr jung und man kann hier Leute aus der ganzen Welt kennen lernen. Das ist wirklich genial! Ausserdem gelten die Irländer als sehr freundlich und sind immer sehr hilfsbereit. Auch von der Schule war ich sehr begeistert. Das gesamte Team ist sehr nett und immer verfügbar. Man kann jede Art von Fragen stellen und das Personal gibt alles, um darauf zu antworten. Der Unterricht ist modern und sehr gut gestaltet und die Studierenden sehr gemischt. Auf diese Weise kann man in verschiedene Kulturen eintauchen und ich konnte viel über die ganze Welt lernen. Abschliessend kann ich sagen, dass Galway wirklich eine attraktive Destination ist, wenn Sie einen Auslandsaufenthalt anstreben. Der Satz „I’m having the time of my life" traf bei mir voll und ganz zu.

Alles lesen
Ronja Kürten
Ronja Kürten
Atlantic Language, Galway
Dauer: 3 Wochen

Galway ist eine nette, kleine Stadt an der Westküste Irlands. Die Innenstadt mit zahlreichen Geschäften ist sehr lebendig: tagsüber sind fast immer Straßenkünstler zu sehen und hören und abends gibt es in den meisten Pubs Live-Musik. Das Schulgebäude liegt zentral in der Innenstadt und ist sehr modern und freundlich gestaltet. Besonders das Café hat mir gut gefallen. Der Unterricht war abwechslungsreich und in entspannter Atmosphäre, meine Lehrerin war sehr nett. Besonders gefallen haben mir die verschiedenen Nachmittags- und Abendaktivitäten in denen man zum Beispiel mehr über Irland erfahren konnte oder zusammen in Pubs oder irische Konzerte gegangen ist. An den Wochenenden gab es tolle Ausflüge zu den (Natur-)Sehenswürdigkeiten, bei denen man vor allem die atemberaubende Landschaft erkunden konnte. Die Wohnung (Unterkunft im Appartment) war sauber und relativ modern eingerichtet. Meine Mitbewohner waren sehr nett. Wenn man Glück hat, bekommt man eine Wohnung in Gort na Coiribe, einem "Student Village" wo viele Atlantic Language Studenten wohnen und das nur ca. 20 Min. von der Innenstadt entfernt ist. In den drei Wochen, die ich in Galway war, habe ich viele nette Leute kennengelernt und mein Englisch verbessert. Es war ein tolles Erlebnis, das ich jedem empfehlen würde.

Alles lesen
Marie Christin Oswald
Marie Christin Oswald
Atlantic LanguageGalway
Kursdauer: 3 Wochen

Die Schule war grossartig und meine Unterkunft einfach ausgezeichnet, die beste Gastfamilie in Galway.

Alles lesen
Barbara Gilgien
Barbara Gilgien

Die Schule in Galway hat einen ausgezeichneten Standort. Die Innenstadt ist in fünf Minuten erreichbar und von der grossen Terrasse mit Meerblick war ich begeistert. Die war unglaublich! Ich konnte mich dort mit meinen Freunden und den Lehrkräften treffen, um über die bevorstehenden und Aktivitäten des Vorabends zu diskutieren. In Galway ist es unmöglich, sich zu langweilen. Es gibt von Tanz, Musik bis hin zu keltischen Legenden alles. Einfach perfekt!

Alles lesen
Pauline Blois
Pauline Blois
Atlantic LanguageGalway
Dauer: 4 Wochen

Die Mitarbeiter an der Rezeption waren immer verfügbar, hilfsbereit und für mich da, während meinem ganzen Aufenthalt und wenn ich Fragen zu administrativen Angelegenheiten hatte. Ich erzielte viele Fortschritte in Englisch und fühlte mich nach der zweiten Woche auch viel wohler beim Sprechen. Das hat auch mit den professionellen und motivierten Lehrkräften zu tun. An der Schule waren auch viele verschiedene Nationalitäten vertreten. Das schätze ich sehr und ich lernte viel über andere Kulturen dazu. Galway ist ausserdem eine Studentenstadt mit einem grossen Unterhaltungsangebot und vielen Orten, an denen man abends ausgehen kann! Und da die Schule mitten in der Stadt lag, konnte man nach dem Unterricht problemlos ausgehen und die Stadt erkunden.

Alles lesen
Nicholas Luginbuhl
Nicholas Luginbuhl
Atlantic Language, Galway
Dauer: 16 Wochen

Die Schule war genau so wie ich sie mir vorgestellt habe. Das Gebäude, die Unterrichtsräume, die Lehrkräfte, die Mitarbeiter, alles war einfach grossartig. Ich empfehle, diese Schule zu besuchen, um Englisch zu lernen und um mehr über Irland im Allgemeinen zu erfahren. Das Freizeitprogramm bietet ausgezeichnete Gelegenheiten, um den Horizont zu erweitern und um die anderen Leute an der Schule näher kennen zu lernen. Wirklich empfehlenswert. Meine Unterkunft übertraf alle meine Vorstellungen. Die Gastfamilie schenkte mir viel Aufmerksamkeit und dadurch verbesserten sich meine Englischkenntnisse enorm. Die Dienstleistungen an der Schule sind von bester Qualität und die professionellen Unterrichtsmethoden ermöglichen enorme Fortschritte. Dazu trägt auch die gemütliche Atmosphäre an der Schule bei. Ich kann Atlantic Galway jedem nur weiterempfehlen.

Alles lesen
Cheyenne Hani
Cheyenne Hani
Atlantic Language, Galway
Dauer: 12 Wochen

Dank der Schule Atlantik konnte ich nicht nur meine Kenntnisse in der englischen Sprache verbessern und ausbauen, sondern ich hatte dabei auch die Gelegenheit, Menschen aus verschiedenen Kulturen kennen zu lernen. Ich schätze auch die Freizeitaktivitäten, bei denen man teilnehmen konnte und die gute Ausstattung der Schule.

Alles lesen
Mirjam Banninger
Mirjam Banninger
Atlantic Language, Galway
Dauer: 8 Wochen

Das Café gefällt mir besonders gut und es ist eine sehr gute Idee, dass es eines an der Schule gibt. Meine Lieblingsfreizeitaktivität letzte Woche war der Koch-Wettbewerb (International Food Day).

Alles lesen
Benoît Voile
Benoît Voile
Atlantic Language, Galway
Dauer: 16 Wochen

Die Schule ist eine Friedensoase, wo man Englisch lernen aber auch Menschen aus allen Ländern begegnen kann. Ich war begeistert von den Aktivitäten, welche die Schule anbot und von der freundschaftlichen Atmosphäre. Meine Unterkunft war sehr gemütlich. Meine Gastfamilie wuchs mir sehr ans Herzen. Sie war sehr freundlich und offen und ich konnte viele Gespräche mit ihnen führen. Ich empfehle Atlantic Language Galway, weil das Schulteam und die Lehrkräfte kompetent und liebenswürdig sind. Die Schule liegt perfekt – im Herzen der Stadt!

Alles lesen