Bewertungen – Kaplan International

Maria Mercedes Carrió Fornells
Maria Mercedes Carrió Fornells

Meine fünf Wochen in Chicago sind viel zu schnell vorbeigegangen. Es ist eine fast perfekte Stadt, sauber, gut organisiert und von menschlicher Grösse. Sie bietet eine grosse Auswahl an sehr unterschiedlichen Aktivitäten, man findet nirgendswo etwas Besseres! Ich wollte alles machen, aber mir fehlte die Zeit dazu. Die Schule Kaplan hat eine aussergewöhnliche Lage in einem Viertel, das von den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut bedient wird. Die Schule ist sehr gut organisiert, und es herrscht ein multikulturelles Ambiente. Ich habe viele neue Freunde aus aller Welt gewonnen und bleibe mit ihnen in Kontakt auf Facebook. Die Lehrkräfte sind sehr professionell, sehr offen und wirklich lustig. Sie bewirkten, dass wir arbeiteten ohne uns dessen bewusst zu sein, und wir lachten im Klassenzimmer pausenlos.

Die Schule organisiert Aktivitäten, damit wir Chicago entdecken konnten. Dies hat den Kontakt zu den anderen Teilnehmern gefestigt, ich habe das super gefunden!

Ich kann über meinen Aufenthalt bei einer Gastfamilie nicht Negatives sagen. Ich bin allerdings umgezogen, weil meine Familie etwas zu weit entfernt vom Stadtzentrum wohnte und ich Chicago bestmöglich kennenlernen wollte. So bin ich eine Woche nach meiner Ankunft in eine Wohnung im Herzen des „Loop“ eingezogen. Damit habe ich mir meinen Traum erfüllt, im Herzen von Chicago zu wohnen!

Präsident Obama ist mehrmals zu Besuch gekommen und hat jedes Mal viel Aufregung ausgelöst... Es war wirklich spannend zu sehen, wie die Stadt die präsidentiellen Besuche erlebt.
Was die Leistungen der Mitarbeiter von ESL anbelangt kann ich nur sagen, dass sie vom ersten Tag an sehr freundlich und sehr organisiert auftraten. Bereits plane ich meinen nächsten Sprachaufenthalt im nächsten Jahr.

In Chicago kann es gleichzeitig kalt und warm sein, und von Zeit zu Zeit bläst ein starker Wind. Man muss auf alles gefasst sein. Ich empfehle diese Art Programm und auch die Agentur. Vielen Dank!

Alles lesen
Ruth Hidalgo Jiminez
Ruth Hidalgo Jiminez

Ich entschied mich, nach Chicago zu reisen, um mein Englisch zu verbessern, weil es mir in der nahen Zukunft bei der Arbeit nützen könnte. Der Unterricht war sehr sinnvoll gestaltet, da wir die Grammatik und unsere Sprechkenntnisse auf sehr unterhaltsame Weise und mit Studierenden aus verschiedenen Ländern verbesserten. Meiner Meinung nach war es die beste Lösung, mit Studierenden aus der ganzen Welt zur Schule zu gehen, um mein Englisch fortlaufend zu verbessern. Bereits ab der zweiten Woche war mir bewusst, dass mein Englisch viel fliessender wurde. Die Lehrkräfte waren immer dafür da, um uns Sachverhalte zu erklären und um uns zu helfen.

Alles lesen