Bewertungen – Alpadia Lyon

Sara Mateos Arévalo
Sara Mateos Arévalo
Alpadia, Lyon
Dauer: 1 Woche

Ich heisse Sara und habe einen Sprachkurs in Lyon besucht, um mein Französisch zu verbessern. Ich hatte bereits in Barcelona wieder angefangen, Französischunterricht zu nehmen und fand es eine gute Idee, das Ganze etwas zu beschleunigen. Ich war mir erst nicht ganz sicher, wohin ich gehen sollte, habe mich dann aber schliesslich für Lyon entschieden, da es dort alles gibt, die Stadt jedoch nicht ganz so gross ist wie Paris. Und als Beraterin für Sprachaufenthalte wusste ich, dass die Sprachschule Alpadia eine gute und qualitativ hochwertige Wahl ist.

Nachdem ich nun dort war, kann ich sagen, dass Lyon wirklich das perfekte Ziel ist, um voll und ganz in die Sprache einzutauchen. Als Stadt bietet Lyon einfach alles, was das Herz begehrt: Geschäfte, gutes öffentliches Verkehrsnetz, Restaurants, Bars, Tourismus, Parks etc. Und dann noch all die Veranstaltungen, die französische Küche und das Kulturangebot! Ausserdem ist Lyon eine Stadt, in der viele französische Muttersprachler leben: Man lernt also neben der Sprache auch viel über die Menschen und das Land.

Als ich bei der Gastfamilie ankam, fiel es mir zunächst schwer, Französisch zu sprechen, obwohl ich Sylvie (meine Gastmutter) sehr gut verstand. Wenn ich morgens aufstand, war sie bereits bei der Arbeit, aber das war schon okay, denn ich habe es genossen, ganz in Ruhe zu frühstücken. Nach den Aktivitäten am Nachmittag ging ich dann nach Hause, wo Sylvie bereits das Abendessen vorbereitete. Ich sass dann in der Küche, während sie mir französische Rezepte beibrachte. Wir haben jeden Abend etwas anderes gekocht, und sie hat mir sogar gezeigt, wie man französische Crêpes macht! Ich schlief im Zimmer ihrer Tochter, die gerade beim Studium in Toulouse war. Wir schreiben uns bis heute!

Nun zur Schule: Am ersten Tag sollte ich eine halbe Stunde früher da sein, da man den neuen Studenten etwas über die Schule, die Stadt etc. erzählen und uns die Gelegenheit geben wollte, uns kurz vorzustellen. Wir hatten täglich 4,5 Stunden Schule, doch die Zeit verging wie im Fluge, da der Unterricht sehr dynamisch gestaltet und auf zwei Lehrer verteilt war. Der Lehrer, der vormittags unterrichtete, hat den Unterricht sehr interessant gestaltet und uns dabei geholfen, unsere sprachlichen Schwächen zu überwinden. Der Lehrer, der den Nachmittagsunterricht übernahm, gab uns dagegen immer ein spezielles Thema, über das wir dann diskutierten, während er uns mit sehr hilfreichen Vokabeln dazu versorgte.

Wir waren nur zu sechst im Kurs, eine perfekte Grösse, um schnelle Fortschritte zu machen. An der Schule herrschte eine tolle Atmosphäre – mit vielen Studenten, die offen dafür waren, neue Leute kennenzulernen und nach dem Unterricht gemeinsam etwas zu unternehmen. Der Nationalitätenmix war super, spanischsprachige Studenten gab es nur wenige. An der ganzen Schule waren nur zwei spanische und zwei mexikanische Studenten, wir waren allerdings nicht im gleichen Kurs. Der Grossteil der Studenten kam aus der Schweiz (aus unterschiedlichen Regionen) und vom Alter her war wirklich alles dabei (18-22, 25-28 und 40+).

Jeden Nachmittag organisierte die Sprachschule die unterschiedlichsten Aktivitäten (Filme, Besichtigungen in und um Lyon, Weinverkostung etc.). Am Anfang der Woche konnte man am Infobrett erfahren, welche Aktivitäten jeweils auf dem Programm standen. Man musste sich nur eintragen und dann zur angegebenen Uhrzeit am Treffpunkt erscheinen (auch wenn wir fast immer alle direkt von der Schule zusammen dorthin gingen). Am besten hat mir die Weinverkostung gefallen. Wir haben einen traditionellen Weinkeller besucht und durften dort verschiedene Weine und Käsesorten probieren. Das war für mich ein typisch französisches Erlebnis!

Die Entscheidung, einen Intensivkurs zu buchen und bei einer Gastfamilie zu wohnen, war perfekt für mich! Ich habe wirklich eine Menge gelernt und am Ende meines Aufenthalts gemerkt, dass ich schon viel flüssiger Französisch sprechen konnte. Ich hatte eine tolle Zeit und wäre gerne noch eine Woche länger geblieben.

Alles lesen
Manuel Belmar Rosas
Manuel Belmar Rosas
Alpadia, Lyon
Dauer: 5 Wochen

In diesem Sommer bei Alpadia Französisch zu lernen war eine fantastische Erfahrung. Das Ambiente ist grossartig und die Gruppen haben die perfekte Grösse (ungefähr 8 Teilnehmer). Das Programm ist gut strukturiert und ermöglicht es Ihnen, Fortschritte nach eigenem Rhythmus zu machen. Ausserdem liegt die Schule im Zentrum von Lyon, und das ist eine wirklich angenehme Stadt: viel Spass und eine Menge Dinge zu tun!

Kurz gesagt: man lernt und hat Spass dabei. Das Land kennenzulernen, das eine Grenze zu Meinem hat und trotzdem so verschieden ist, war eine fantastische Erfahrung. Ich empfehle den Aufenthalt bei einer Gastfamilie, das ist die perfekte Ergänzung zu den Sprachkursen und bietet ein komplettes Bild der französischen Kultur.

Alles lesen
Joanna Cottin
Joanna Cottin
Alpadia, Lyon
Dauer: 3 Monate

Während meines dreimonatigen Aufenthalts in Lyon hat sich mein Französisch bedeutend verbessert und ich habe eine Menge interessanter Menschen aus aller Welt kennengelernt. Die Schule ist klein, einladend und der Unterricht ist ausgezeichnet. Lyon ist eine fantastische Stadt – sie besitzt Kultur, Geschichte, Grünflächen, Nachtleben und unglaubliche Restaurants – es gibt etwas für jeden Geschmack. Es ist jetzt mein neues Zuhause!

Alles lesen
Basil SCHNURRENBERGER
Basil SCHNURRENBERGER
Alpadia, Lyon
Dauer: 15 Wochen

Mein Aufenthalt war super! Ich ging während 15 Wochen zur Schule und war begeistert von Lyon und ESL. Die Lehrkräfte sind gut und die Studenten sind nett. Wenn ich einen weiteren Sprachaufenthalt mache werde ich es wieder mit ESL tun. Ich hoffe, Ihr alle könnt diese Erfahrung auch einmal machen.

Alles lesen
Shendrit Shabanaj
Shendrit Shabanaj

Es war wirklich super! Lyon ist eine wunderschöne Stadt für jeden Geschmack. Du wirst hier eine tolle Erfahrung machen!

Alles lesen
Laura PINZON
Laura PINZON

Für mich ist eine Fremdsprache lernen gleichbedeutend mit Reisen, und lernen auf einer Reise war die beste Erfahrung, die ich jemals gemacht habe.

Alles lesen
Patricia URBEZ
Patricia URBEZ
Alpadia, Lyon
Dauer: 1 Woche

Ich habe mich für diese Schule entschieden weil ich mit einer anderen Instituion eine Absage für meinen Sprachaufenthalt in Toulouse erhalten hatte. Die Webseite von ESL hat mich beeindruckt, und das Gefühl war richtig. Ich habe mich für einen Intensivkurs über eine Woche interessiert und alles war dann ausgezeichnet und extrem effizient. die Mitarbeiter an der Schule, die Administration zu Anfang, die Kurse, die Qualität der Informationen, die ich vor der Reise erhalten habe, die Begrüssung an der Schule bei meiner Ankunft, die Gastfamilie und die Durchführung der Kurse. Alles habe ich in nur 10 Tagen organisieren können, und das hat sich gelohnt! Studenten n kleinen Klassen (auf Stufe B2/C2 waren wir 6) und Lehrkräfte wie Marion haben meine Erwartungen übertroffen. Ich werde wieder einmal eine ESL Schule besuchen!

Alles lesen
Vesna BELOS
Vesna BELOS
Alpadia, Lyon
Dauer: 4 Monate

Meine vier Wochen in Lyon waren super! Ich wohnte bei einer sehr netten Gastfamilie. Am Anfang war ich auf Stufe A2 und am Ende erreichte ich Stufe B2.

Ich denke, ein Sprachaufentalt kann super und interessant sein, wenn man offen ist und andere Natuonalitäten kennenlernen möchte.

Alles lesen
Céline GENILLOUD
Céline GENILLOUD
Alpadia, Lyon
Dauer: 16 Wochen

„Mein Aufenthalt in Lyon dauerte 4 Monate. Ich besuchte den Intensivkurs und wohnte bei einer Gastfamilie. Die Schule ist wirklich super. Die Kurse sind bereichernd und ich habe mich nie gelangweilt. Auf diese Weise lernt man die französische Sprache und Kultur sehr schnell kennen. Nach der Schule habe ich oft an den Aktivitäten teilgenommen, welche die Schule jeden Tag anbietet. Es war immer sehr lustig und ich habe mit den anderen Studenten schöne Momente verbracht. Es gibt hier sehr viel zu tun und wunderschöne Orte. Ich bin sehr zufrieden, einen Aufenthalt in Lyon gemacht zu haben.“

Alles lesen
Marina DE SIQUEIRA
Marina DE SIQUEIRA
Alpadia, Lyon
Dauer: 8 Wochen

Ich bin eines Tages aufgewacht und wollte Diplomatin werden. Doch bevor ich dieses Ziel erreichen kann musste ich mein Universitätsstudium zu Ende führen. Zwei Jahre später begann ich, einen Französischkurs zu suchen, den ich bei ESL fand. Ich entschied mich für einen Aufenthalt im Loft (Wohnung für die Studenten) und für einen Intensivkurs 25, denn ich musste in nur zwei Monaten lernen, französisch zu lesen, schreiben und sprechen. Während zwei Monaten habe ich mich bemüht, hart zu arbeiten und am Ende dieser Zeitspanne habe ich das bestmögliche Französisch gelernt. Ich habe auch neue Freunde aus aller Welt gewonnen. Ich empfehle ESL – Language Schools wegen ihrer Struktur, ihren Lehrkräften und der Atmosphäre in den Klassenzimmern. Alles war perfekt. Ich bin nur enttäuscht, dass ich nicht länger bleiben kann... Danke ESL. Danke Lyon. Es war super!

Alles lesen
Raphael Süess
Raphael Süess
Alpadia, Lyon
Kursdauer: 4 Wochen

Ich habe einen vierwöchigen Sprachaufenthalt in Lyon gemacht, in dieser Stadt mit viel Geschichte und sehr schönen Gebäuden. Die Schule ist klein und die Lehrer sind sehr freundlich. Man lernt sehr schnell und mit grossem Spass! Die Stadt mit Ihrer Kathedrale Notre Dame und dem Einkaufszentrum Part Dieu ist sehr vielfältig, es hat für Alle etwas! Ich empfehle die Schule ESL sehr, ich habe in Lyon eine unvergessliche Zeit verbracht. Vielen Dank!

Alles lesen
Mirjam Hagmann
Mirjam Hagmann
Alpadia, Lyon
Kursdauer: 3 Wochen

Während diesen drei Wochen habe ich viel Französisch gelernt! Die Leute, die ich hier getroffen habe waren super cool und ich bleibe bestimmt in Kontakt mit ihnen. Meine Gastfamilie war die beste die man sich vorstellen kann. Lyon ist eine wunderschöne Stadt mit vielen Clubs und Pubs, ich werde auf jeden Fall zurückkommen!

Alles lesen
Laia López
Laia López
Alpadia, Lyon
Dauer: 1 Woche

Ich liebe Wein und Lyon ist die perfekte Stadt, wenn man Wein und auch Käse liebt. Es ist einfach, sich in der Stadt fortzubewegen und ich musste die öffentlichen Verkehrsmittel nur ein paarmal benutzen. Alles in allem ging die Zeit viel zu schnell vorbei – doch zu Ende der Woche konnte ich Französisch! Das war eine wirklich grossartige Erfahrung, die ich möglichst schnell wiederholen möchte.

Alles lesen
Eva Castañares Franco
Eva Castañares Franco
Alpadia, Lyon
Kursdauer: 3 Wochen

Der Aufenthalt in der französischen Stadt Lyon war für mich eine unvergessliche Erfahrung. Es war meine erste Reise alleine, aber ich fühlte mich sehr wohl, da mir die Menschen vor Ort sehr halfen und ich mich so schnell angewöhnte. Die Schule war klein, aber mit allem Nötigen ausgestattet. Die Lehrkräfte waren wie Freunde, liebenswürdig und unterhaltsam und waren immer da, wenn wir Hilfe oder Ratschläge brauchten. Die Schule befand sich im Herzen der Stadt und wurde von allen Verkehrsmitteln gut bedient. Es ist eine sehr schöne Stadt. Sie wird von zwei Flüssen durchquert, die ihr eine wunderschöne Atmosphäre verleihen. Noch attraktiver ist die Stadt in der Nacht, wenn die beiden Flüsse beleuchtet werden. Die Stadt ist sehr jugendlich, sie ist nicht gross, aber wird sehr gut von den öffentlichen Verkehrsmitteln bedient. So kann man jeden Winkel der Stadt geniessen vor allem die Altstadt, das „vieux Lyon“. Ich empfehle dieses Reiseziel allen weiter. Ich hatte grossen Spass und wollte am Schluss nicht mehr nach Hause reisen. Ich hoffe, dass es dort jeder so geniesst wie ich!

Alles lesen