Auslandsjahr: Working Holiday Visa Australia

Sydney

ESL - Working Holiday Visa Australia
Das Programm:
Das Work and Travel Company (WTC) unterstützt Sie dabei, im Anschluss an einen 4-wöchigen (oder länger – je nachdem, wie lange Sie benötigen, um mindestens die Sprachstufe B2 zu erreichen) Englischkurs einen bezahlten Job in Australien zu finden, um Ihre Reisekasse aufzubessern und wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Hierzu gehört Folgendes:
 
- Ein persönliches Informations- und Beratungsgespräch im WTC-Büro
- Beantragen Ihrer Tax File Number (Steuernummer), die Sie benötigen, um in Australien zu arbeiten
- Eröffnen eines Bankkontos auf Ihren Namen vor Ihrer Anreise (die Studenten müssen am Orientierungstag lediglich die entsprechenden Dokumente unterschreiben und etwas Geld hinterlegen, um das Konto zu aktivieren)
- Zugang zu einem bezahlten Job
- Kostenlose Internetnutzung im WTC-Zentrum
- Regelmässige Treffen, bei denen Sie mehr über die das Angebot und die Leistungen von SWAP erfahren; spezielle Termine mit einzelnen Teammitgliedern für weitergehende Informationen
- Möglichkeit zur Teilnahme an den seitens WTC vor Ort angebotenen Aktivitäten (einige gegen eine Extragebühr)
- Rabatte auf Reiseaktivitäten, die vom WTC Travel Desk angeboten werden
- Kostenlose Nutzung der Faxgeräte und Kopierer (10 Seiten pro Tag) in den WTC-Büros in Sydney und Mebourne
- Kostenlose Notruf-Hotline (24/7)
- Prepaid SIM-Karte
- Eröffnen eines kostenlosen Postfachs im WTC-Büro Sydney
 
Bereiche:
Es werden Jobs in den folgenden Bereichen angeboten: Tourismus (Bars, Cafés, Hotels, Restaurants), Call Center, Warenhandelszentrum. Tagesjobs sind dabei ebenso zu haben wie Jobs für bis zu drei Monaten – so sind Sie nicht an einen Ort gebunden und können durch Australien reisen, während Sie spannende Berufserfahrungen sammeln.
 
Voraussetzungen für die Teilnahme am Programm:
- Mindestalter: 18 Jahre
- Working Holiday Visum oder Studentenvisum
- Mindestens 4-wöchiger Englischkurs
- Mindestsprachniveau: B2