Bewertungen – Actilingua

Adrien Zufferey
Adrien Zufferey
Actilingua, Wien
Dauer: 8 Wochen

Ich habe zwei Monate in Wien verbracht, um Deutsch zu lernen. Es war das erste Mal, dass ich in Wien war. Diese Stadt mit ihren alten Gebäuden ist so schön. Meine Gastfamilie hat mich sehr nett willkommen geheißen. Die Lektionen in der Schule waren gut an mein Sprachniveau angepasst. Ich habe viele Leute aus anderen Ländern kennengelernt. Ich habe die Pferde in der Spanischen Hofreitschule bewundert und das Belvedere besucht. Und wieder viele Freunde getroffen! Aus allen diesen Gründen kann ich sagen, diese Reise war eine sehr gute Erfahrung. Ich werde sicher ein zweites Mal nach Wien reisen.

Alles lesen
Emilie Wyss
Emilie Wyss
Actilingua, Wien
Dauer: 16 Wochen

Ich wohne schon seit fast vier Monaten in Wien und mein Aufenthalt geht bald zu Ende... wie schade! !
Ich entschloss mich, statt in Deutschland eher in Österreich deutsch zu lernen, denn ich kannte dieses Land noch nicht und ich muss sagen, ich war sehr neugierig darauf. !
Meine Wahl habe ich nie bereut. Wien ist nicht nur in kultureller Hinsicht eine unglaubliche Stadt (Oper, Museen, Hundertwasser, der berühmte Architekt) aber auch eine Stadt, in dem der Wiener Dialekt und die Herzlichkeit der Bewohner einen wirklich berühren. Keine Sekunde lang wollte ich anderswo sein als in dieser Hauptstadt! In dreieinhalb Monaten, habe ich nicht nur mein Deutsch verbessert (und zwar mehr als in meiner bisherigen Schulzeit) sondern auch Leute getroffen, die ich nie vergessen werde. Dank ihnen habe ich namentlich Ungarn, Polen und die Slowakei besuchen können – Länder, die weniger weit entfernt lagen als ich glaubte... Dazu könnte ich auch noch die Lehrkräfte (die meisten unter ihnen waren sehr jung, zwischen 23 und 35 Jahre alt) erwähnen, die uns immer gute Ratschläge gaben und die besten Restaurants, Bars und Clubs der Stadt empfahlen. Kurs gesagt ist das eine Erfahrung, die ich nicht so schnell vergessen werde!

Alles lesen
Alissa Mali
Alissa Mali
Actilingua, Wien
Dauer: 6 Wochen

„Ich weiss nicht, ob Sie bereits etwas über Wien gehört haben – vermutlich ist Alles wahr. Bevor ich nach Wien reiste habe ich viele Geschichten über die Kultur, die Museen und die reichhaltige Geschichte der Stadt gelesen. Nun, nach ein paar Wochen in Wien muss ich gestehen, dass ich nicht genug Zeit habe. Es gibt in dieser Stadt sehr viel zu tun. Wenn Sie Shopping mögen werden Sie die Einkaufszentren schätzen. Wenn Sie gerne Museen besuchen müssen Sie wissen, dass es davon über 100 gibt. Aber es gibt sicher mehr Bars und Cafés als Museen und Sie sollten die Gelegenheit nutzen, die guten Kuchen zu verkosten oder ein feines Bier zu trinken. Es gibt hier so viel zu tun! In den Kursen sind wir ungefähr 10-12 Studenten. Jede Woche lernt man eine Menge über ein Thema, letzte Woche zum Beispiel lernte ich die Relativsätze kennen. Zu Ende jeder Woche macht man einen Test, damit die Schule sich vergewissern kann, dass man Alles gut verstanden hat. Die Schule ist klein und man lernt währen den Exkursionen viele Leute kennen. Das ist sehr nützlich, denn man spricht untereinander deutsch. Das hilft mir beim Lernen der Sprache sehr. Man entdeckt ebenfalls zahlreiche andere Kulturen. Zur Verbesserung meiner Kenntnisse spreche ich oft und viel mit meiner Gastfamilie.“

Alles lesen