Bewertungen – BSC

Cristian Martínez Ibáñez
Cristian Martínez Ibáñez
BSC, Brighton
Dauer: 1 Woche

Meine Erfahrung am British School Centre war unglaublich. Die Schule ist sehr gut instand gehalten und die Mitarbeiter sind sehr freundlich – vom Direktor bis zum Küchenpersonal bemühten sich alle, sodass wir uns wie zu Hause fühlen konnten. Die anderen Studenten waren sehr sympathisch und gastfreundlich. Ich würde alles – von Anfang an – nochmals machen!

Vielen Dank, es war super!

Alles lesen
Alicia Gutiérrez-Moyano Sosvilla
Alicia Gutiérrez-Moyano Sosvilla
BSC, Brighton
Dauer: 3 Wochen

Main 3-wöchiger Aufenthalt in Brighton war grossartig! Ich lernte Englisch bei BSC und kann über die Lehrkräfte und die anderen Mitarbeiter nur Gutes sagen. Alle waren sehr freundlich und immer bereit, zu helfen.

Brighton ist eine vibrierende, komfortable Stadt – perfekt für Studenten. Es gibt viele Orte, die besuchenswert sind und unzählige Pubs und Geschäfte. Man trifft auf Leute aus aller Welt, was sehr bereichernd ist. Und ausserdem ist London (das ich auch liebe) nicht weit entfernt!

Alles lesen
Mégane Bornet
Mégane Bornet
BSC, Brighton
Dauer: 12 Wochen

Brighton ist eine wunderschöne Stadt mit vielen freundlichen Menschen. Es ist ein sicherer Ort, an dem es von Studenten nur so wimmelt und es sich wirklich gut leben lässt. Ein Tipp: Achtung vor den Seemöwen! Die Schule ist wirklich super und alle Leute, die dort arbeiten, sind sehr nett. Der Unterricht ist interessant, und ich habe viel gelernt. Einen herzlichen Dank an die British Study Centres! Ich habe auch viele sehr nette Studenten aus den unterschiedlichsten Ländern kennengelernt, mit denen ich auch weiterhin in Verbindung bleiben möchte. Meiner Meinung nach lohnt sich ein Aufenthalt unter 3 Monaten nicht wirklich, in 2 oder 3 Wochen oder auch in einem Monat kann man einfach nicht so viel lernen… Ich denke, ein Aufenthalt hier ist eine fantastische Lebenserfahrung und eine tolle Möglichkeit, neue Leute zu treffen und eine Sprache zu lernen, die fast überall auf der Welt gesprochen wird. Brighton ist eine echte Studentenstadt und ich hoffe, dass das auch in Zukunft so bleibt!

Alles lesen
Enric P.O
Enric P.O
BSC, Brighton
Dauer: 4 Wochen

Was soll ich sagen? Brighton war in jedem Sinne einfach nur grossartig! Meine Gastfamilie war von der ersten Minute an ganz wunderbar zu mir und hat sich sehr gut um mich gekümmert. Sie haben mich immer gefragt, ob mir das Essen auch schmeckt, ob ich meine Wäsche gewaschen haben möchte… Sie haben einfach alles für mich gemacht. Die Eltern waren sehr liebenswürdig und wir haben oft bei einer Tasse Tee zusammengesessen und uns über die unterschiedlichsten Dinge unterhalten. Ihre Töchter waren auch sehr nett. Wir haben uns vom ersten Moment an super verstanden, und ich vermisse sie richtig. Ich vermisse die ganze Familie! Auch was die Unterbringung angeht, war alles perfekt: Ich hatte mein eigenes Bad und ein grosses Schlafzimmer.

Unter der Woche habe ich jeden Morgen einen Englischkurs besucht und an einigen Nachmittagen ausserdem an einem FCE-Vorbereitungskurs teilgenommen. Meine Lehrer waren richtig gut. Sie waren stets aufmerksam und haben den Unterricht so sorgfältig vorbereitet und durch Spiele bereichert, dass wir unsere Sprachkenntnisse optimal verbessern konnten. Ausserdem haben sie dafür gesorgt, dass wir uns auch untereinander besser kennenlernen und die Gruppendynamik stimmt. Die Unterrichtsräume waren nicht gerade riesig, dafür herrschte dort aber eine sehr angenehme Atmosphäre. Auch der Rest der Schule war sehr ansprechend gestaltet. Darüber hinaus hat die Schule jede Woche tolle Aktivitäten organisiert – einige davon waren umsonst, für andere musste man einen Extrabeitrag bezahlen. Ich habe an einigen teilgenommen und hatte sehr viel Spass dabei. Darunter waren Ausflüge in andere Städte (nach London zum Beispiel) und einige Aktivitäten, bei denen es eher um soziale Kontakte ging, wie zum Beispiel Fussballturniere mit den anderen Studenten. Mein wichtigstes Ziel war es anfangs nur, die FCE-Prüfung zu bestehen, doch während meiner Zeit in Brighton habe ich dazu auch noch eine Menge neuer Leute aus den unterschiedlichsten Ländern kennengelernt, meine Englischkenntnisse verbessert und einen unvergesslichen Monat erlebt. Es war eine fantastische Erfahrung, die ich gerne eines Tages wiederholen würde und die ich allen, die gerne reisen, nur weiterempfehlen kann!

Alles lesen
Loraine Perrenoud
Loraine Perrenoud
 BSC, Brighton
Dauer: 12 Wochen

Brighton ist eine sehr schöne Stadt am Meer, eine Stunde mit der Bahn von London und ebenfalls eine Stunde vom wunderschönen, felsgesäumten Naturpark „Seven Sisters“ entfernt- Die Einwohner dieser Stadt sind sehr freundlich und das Ambiente ist jugendlich beschwingt. Tagsüber gibt es schöne Dinge zu sehen und am Abend hat man eine riesige Auswahl von Clubs und Pubs aller Arten.

British Study Centres, die Schule, bei der ich Englisch lernte, ist ausgezeichnet. Die Lehrkräfte sind sehr effizient und angenehm, genauso wie die Mitarbeiter des Kurszentrums. Jede Woche organisiert die Schule gute Aktivitäten und Ausflüge in die benachbarten Städte, zu günstigen Preisen. .

Anfangs habe ich einige Französischsprachige getroffen, doch ich habe mich immer bemüht, Englisch zu sprechen. Danach hatte ich das Glück, Menschen aus aller Welt kennenzulernen. Das war eine tolle Erfahrung.

Alles lesen
Pascal Moser
Pascal Moser
BSC, Brighton
Dauer: 6 Wochen

Ich bin seit einer Woche bei einer Gastfamilie und möchte noch weitere 5 Wochen in Brighton bleiben. Brighton ist eine wirklich lebendige Stadt, perfekt für Studenten. Sie bietet eine reiche Auswahl an Aktivitäten, gigantische Geschäfte für Alles, was man braucht, reizende Restaurants und wunderschöne Sehenswürdigkeiten wie etwa den berühmten Brighton Pier.

Alles lesen
Petra Schweizer
Petra Schweizer
BSC, Brighton
Dauer: 6 Wochen

Mein Name ist Petra und ich komme aus der Schweiz. Ich habe während 6 Wochen am British Study Centres in Brighton Englisch gelernt. In der zweiten Woche trat ich dem Job Club in der Schule bei, um einige Informationen zu erhalten über die Möglichkeit, in Brighton arbeiten zu können. Ganz ehrlich: die Mitarbeiter der Schule waren sehr hilfreich. Sie haben meinen Lebenslauf gut angeschaut und mir einige wertvolle Tipps für die Jobsuche gegeben. Ich erhielt ebenfalls persönliche Hilfe und Unterstützung und fühlte mich dank diesen Ansprechpersonen sehr wohl. Die Fortsetzung lesen

Alles lesen
Cyril EGLI
Cyril EGLI
BSC, Brighton
Dauer: 14 Wochen

"Ich hatte in Brighton eine wundervolle Erfahrung und möchte wirklich Allen empfehlen, dorthin zu reisen, denn es ist eine schöne Stadt. Die Leute sind freundlich und die Schule war wirklich gut für mich, ich lernte unheimlich viel und die Lehrkräfte waren lustig. Sie werden eine Menge neuer Freunde kennenlernen und über Kulturen in anderen Ländern erfahren, es ist wirklich interessant. Jeder der die Möglichkeit hat sollte nach Brighton fahren.“

Alles lesen
Annelijn Mäkel
Annelijn Mäkel
KursortBSC, Brighton
Dauer: 3 Wochen

Der Sprachkurs war eine grossartige Erfahrung. Ich lebte bei einer Gastfamilie in Brighton. Die Gastfamilie war sehr nett und Brighton ist eine sehr schöne Stadt. Hier kann man viel unternehmen und selbstverständlich hat Brighton einen wunderschönen Pier und Strand. Die Schule ist ebenfalls sehr gut, die Lektionen sind abwechslungsreich und die Lehrkräfte sind sehr nett und hilfsbereit. Man trifft hier auch Menschen aus aller Welt und verschiedenen Kulturen, es geht also nicht nur ums Lernen sondern auch um viel Spass. Meine Reise nach Brighton war grossartig und eine tolle Lernerfahrung!

Alles lesen
Salomée Taramarcaz
Salomée Taramarcaz
BSC, Brighton
Dauer: 2 Wochen

Ich habe mich für Brighton entschieden, weil ich den Charme der Städte schätze, die einen Dorfcharakter bewahrt haben. Tatsächlich hat man bei einem Spaziergang durch Brighton das Gefühl, in einer Puppenstadt zu gehen, alles ist so bunt und reizend. Ich schätzte auch die alternative Szene und die vielen Second-Hand-Shops. Diese Stadt bringt es fertig, erholend jedoch nicht langweilig zu sein: Museen, Pubs, Geschäfte, Konzerte, Spaziergänge an den Felsen der „Seven Sisters“... hier kann man sich erfreuen. Die Sprachschule BSC ist sehr einladend, die Lehrkräfte sind freundlich und man fühlt sich gut aufgehoben. Ich wäre liebend gerne noch länger geblieben.

Alles lesen
Vanesa Esposito
Vanesa Esposito
Kursort: BSC, Brighton
Dauer: 9 Wochen

Was kann man über Brighton sagen? Dass man davon nie genug bekommen kann! Ich bin verliebt in diese Stadt. Meine zwei Sprachaufenthalte haben beide in Brighton stattgefunden. Man ist in England ohne wirklich dort zu sein. Es ist eine prächtige Stadt, jung und dynamisch, am Meer gelegen und bekannt für ihren Brighton Pier. Die Leute sind charmant und man findet hier sagenhafte und traditionsreiche englische Pubs. Ich empfehle lieber zwei- als einmal diese Stadt für einen Sprachaufenthalt in England. BSC ist eine ausgezeichnete Schule mit kompetenten Lehrkräften, die immer ein offenes Ohr für die Bedürfnisse der Studenten haben. Die Schule ist gross und liegt unweit vom Strand und vom Stadtzentrum. Sie ist geräumig und gut eingerichtet. Die Cafeteria ist gross und die Mahlzeiten sind gut. Die Schule besitzt auch einen grossen und schönen Garten. Für mich ist ESL die beste Agentur für die Organisation von Sprachaufenthalten. Ich bin bereits zweimal mit ESL verreist und würde es noch tausendmal tun. Übrigens denke ich bereits an meinen nächsten Sprachaufenthalt und ich werde mit Sicherheit wieder ESL kontaktieren. Die Kundenberater sind mehr als kompetent. Sie nehmen sich Zeit zum Zuhören und finden die Formel, die uns am besten entspricht. Ich hatte immer einen guten Kontakt und meine Aufenthalte haben sich immer gut abgespielt. Darum habe ich überhaupt keine Lust, bei einer anderen Agentur um Rat zu fragen.

Alles lesen
Julie
Julie
Kursort: British Study Centre, Brighton
Dauer: 7 Monate

Ich wollte vor Abschluss meines Universitätsstudiums und dem Einstieg ins Berufsleben ins Ausland fahren, um mein Englisch zu verbessern. So habe ich 5 Monate in Brighton mit totalem Eintauchen in die Sprache in einem angenehmen und dynamischen Rahmen verbracht. Die von mir gewählte Unterkunft in einem „Student House“ wird mir als menschliche und sprachliche Erfahrung unvergesslich bleiben. Ich habe dort Studenten aller Horizonte kennengelernt, von denen einige meine Freunde geworden sind und mich in Paris besucht haben. Jederzeit kann man in einem „Student House“mit jemanden auf Englisch diskutieren und seine Ideen austauschen. Ausserdem hat mir die Formel „Intensivkurs“ ermöglicht, Unterricht und Freizeit zu verbinden, denn an drei Nachmittagen der Woche hatte ich frei und konnte England entdecken sowie die von der Schule organisierten Aktivitäten nutzen. Diese Erfahrung hat mir persönlich wie beruflich viel gebracht. Ich hatte nämlich auch die Gelegenheit, ein zweimonatiges Marketing-Praktikum in einer englischen Firma zu machen, denn ich studiere Marketing in Frankreich. So konnte ich mit englischen Berufsleuten mein mündliches Verständnis und meinen Ausdruck deutlich verbessern. Meiner Meinung nach kann eine solche Erfahrung kaum mit Worten beschrieben werden, man muss sie selbst machen um genau zu begreifen, was man damit erleben kann.

Alles lesen
Alyssa Michaelis
Alyssa Michaelis
BSC, Brighton
Dauer: 12 Wochen

Brighton ist eine wunderschöne Stadt, die mir vor allem aufgrund ihrer Lage am Meer sowie der unmittelbaren Nähe zu London gefällt. Die Stadt bietet unglaublich viele Möglichkeiten, so dass für jeden etwas dabei ist. Die Betreuung und Organisation von ESL hat den Sprachaufenthalt in Brighton sehr unkompliziert gemacht. Die Entscheidung für die Schule war auf jeden Fall die richtige, da die Lehrkräfte stets engagiert und hilfsbereit sind. Darüber hinaus bietet die Schule ein abwechslungsreiches Freizeitangebot an. Ich würde mich jederzeit wieder für Brighton, ESL und BSC entscheiden.

Alles lesen
Bärbel Schön
Bärbel Schön
BSC, Brighton
Dauer: 6 Wochen

Die Schule macht sehr viel Spass. Das Level ist perfekt und ich habe in den letzten 4 Wochen so viel dazu gelernt, dass ich in eine höhere Stufe wechseln konnte. Der Unterricht ist gut strukturiert und man kommt super mit. Die Lehrer und alle anderen Angestellten der Schule sind sehr hilfsbereit und immer freundlich. Meine Bedenken in Bezug auf mein Alter waren völlig unberechtigt. Hier treffen sich alle Altersgruppen und Nationen.

Meine Gastfamilie, bzw. Gastmutter ist total nett. Ich darf meine Wäsche dort waschen und sogar den Herd benutzen. Mein Zimmer ist klein, aber ich habe alles, was ich brauche - Schreibtisch, Bett, Schrank und sogar eigenen Fernseher und DVD. Die Schule ist direkt um die Ecke und zum Meer sind es nur einige Meter. Eine Bushaltestelle mit vielen Busverbindungen ist auch direkt vor der Tür. Da mein Praktikum auch in der Nähe sein wird, kann ich bis zum Ende meines Aufenthaltes bei ihr wohnen bleiben.

Brighton ist einfach nur schön. Der tolle Strand (leider steinig und nicht sandig), viele Geschäfte, insbesondere kleine ausgefallene Läden. Man kann von Brighton aus viele Ausflüge machen und ist in 50 Minuten mit dem Zug in London.

Wie Sie sehen, bin ich mit Allem super zufrieden. Ich fühle mich sehr wohl und geniesse die Zeit in Brighton in vollen Zügen.

Alles lesen
Lea Herwig
Lea Herwig
BSC, Brighton
Dauer: 12 Wochen

Ich bin zur Zeit in Brighton und mache den Vorbereitungskurs Cambridge Certificate. Ich kann nur sagen: Bei mir ist alles super. Ich bin richtig gut in meiner Klasse und hoffe im Examen auf ein A oder B. Mal sehen, obs klappt! Meine Gastfamilie ist toll. Die beiden sind Grundschullehrer und Ende zwanzig, es läuft alles sehr entspannt mit ihnen. Sie haben einen 2-jährigen Sohn, der total süß ist und der gerne mit mir spielt. Die Leute in meiner Klasse sind super und wir gehen viel feiern. Außerdem habe ich auch schon einige Ausflüge in die Umgebung unternommen und u.a. Stonehenge gesehen. Es gibt hier wirklich jede Menge Freizeitaktivitäten. Ich kann wirklich sagen, dass ich froh bin, diese Entscheidung getroffen zu haben!

Alles lesen
Antoine Bigand
Antoine Bigand
BSC, Brighton
Dauer: 16 Wochen

Die Schule entspricht dem Aussehen von Brighton. Es ist eine dynamische und gemütliche Schule von menschlicher Grösse. Im Alltag stellt sie ein leistungsstarkes Integrationssystem zur Verfügung, wo jeder unabhängig vom Sprachniveau seinen Platz findet. Sie zählt ausserdem zu den wenigen Schulen, die ein Student House bieten, in dem es möglich ist, auf internationaler Ebene eine neue Familie zu finden. Ich persönlich hätte nichts dagegen, meine internationale Erfahrung mit ESL durch einen Aufenthalt in Barcelona zu verlängern.

Alles lesen
Grégory Buraus
Grégory Buraus
BSC, Brighton
Dauer: 8 Wochen

Ich erzielte dank meines Aufenthalts in Brighton viele Fortschritte und lernte dadurch auch, mich besser in Englisch auszudrücken. Die zwei Monate Kurs waren sehr intensiv. Hätte ich einen oder zwei Monate mehr gehabt, wäre mein Niveau wirklich perfekt geworden. Die Unterkunft bei einer Gastfamilie bietet nicht nur Fortschritte auf sprachlicher sondern auch auf kultureller Ebene. Danke an ESL und BSC für diese einmalige Erfahrung!

Alles lesen
Anne Huber
Anne Huber
BSC, Brighton
Dauer: 4 Wochen

Ich habe mich für Brighton entschieden, weil es am Meer liegt und man trotzdem nur eine Stunde nach London braucht. Die Schule war perfekt, da ich ihr in nur vier Wochen und im August einen CAE-Vorbereitungskurs absolvieren konnte. Die Lehrer sind engagiert und haben uns gut auf den Test vorbereitet. Natürlich lernt man in der Schule auch neue Leute aus der ganzen Welt kennen und wird so gezwungen Englisch zu sprechen. Gut war auch, dass man sich zwischen Student House und Gastfamilie entscheiden konnte. Die Organisation meines Aufenthaltes durch ESL war spitze und alles verlief reibungslos.

Alles lesen
Alice Krahenbuhl
Alice Krahenbuhl

Brighton ist eine wunderschöne Stadt am Meer, und die Studierenden lieben es, in Nachtclubs, Kinos, Pubs, Restaurants oder Fast Foods zu gehen. Das erste, was Sie versuchen sollten ist, im Meer zu schwimmen! Die Schule ist gut, denn es gibt hier verschiedene Arten von Unterkünften. Wenn Sie nicht wissen, was zu Ihnen passt, können Sie ESL kontaktieren und zwischen einem Student House und einer Gastfamilie wählen. Es hängt von Ihnen ab und ob Sie unabhängig sind und es lieben, mit vielen anderen Personen verschiedenster Nationalitäten zusammen zu wohnen. Es gibt in der Schule wirklich viele unterschiedliche Nationalitäten und man kann mit ihnen nur Englisch sprechen.

Alles lesen