Bewertungen – International House

Andrea Quattrone
Andrea Quattrone

Ich habe mich für einen Sprachaufenthalt mit ESL in Newcastle upon Tyre entschlossen, und ich kann Ihnen sagen, dass dies eine meiner besten Entscheidungen war! Ich lernte ESL im Netz kennen und war zuerst beeindruckt von der Präzision seiner Website, und dann von der Verfügbarkeit und der Professionalität seiner Mitarbeiter. Sie waren extrem hilfreich und präzis und haben alle meine Zweifel beseitigt!

Am Anfang habe ich diese Reise nur unternommen, um meine Englischkenntnisse aufzubessern, doch schnell ist sie zur Möglichkeit geworden, neue und unglaubliche Beziehungen zu verfestigen. Ich habe mit einigen der Studenten, die ich getroffen habe, noch einen engen Kontakt. In Zukunft möchte ich diese Kontakte zum Anlass nehmen, um noch weitere Reisen zu unternehmen!

Gewiss, England ist ein wirklich einzigartiges Land, und man kann nur vor Ort begreifen, was das wirklich bedeutet. Die Sitten, das Frühstück, die Gebäude, ... es gibt soviel zu entdecken! Edinburgh, das Lake Distrikt, das Schloss Alnwick (jenes von Harry Potter!)... die hier verbrachten Momente sind tatsächlich unvergesslich!

Alles lesen
Josep Femenía Fornés
Josep Femenía Fornés
International House, Newcastle
Dauer: 4 Wochen

In Spanien habe ich zwar Englisch gelesen und geschrieben, aber nur selten gesprochen. Deshalb wollte ich meinen mündlichen Ausdruck und mein Verständnis der Sprache während der 4 Wochen in Newcastle so gut wie möglich verbessern. Mein Englischlehrer in Valencia hat mir diese Stadt empfohlen, und sie gefiel mir sehr. Ich war auch sehr zufrieden mit meinem Sprachlehrer und meinen Kursen bei International House Newcastle. Ich habe hier viel gelernt. Ich hatte 25 Lektionen pro Woche, doch ich hätte gerne mehr davon gehabt! Die Schule ist fantastisch und alle waren sehr freundlich – ich fühlte mich gut aufgenommen. In der Stadt gibt es viele Sehenswürdigkeiten. Ich liebte die Gebäude, die Kathedralen, die Museen und selbstverständlich die Brücken! Mit dem von der Schule organisierten Freizeitprogramm habe ich Edinburgh besucht – es war wunderbar, aber sehr kalt! Ich hoffe, nächsten Sommer mit meiner Familie nach Newcastle zurückkehren zu können.

Alles lesen
Jaime Gil Rescalvo
Jaime Gil Rescalvo
International House, Newcastle
Dauer: 6 Wochen

Ich habe während 6 Wochen in Newcastle Englisch gelernt und mir bisher nicht vorstellen können, dass eine Erfahrung, die hauptsächlich Lernen beinhaltet, eine der besten Erfahrungen meines Lebens werden konnte. Der Sommer war spannend. In Wahrheit hatten wir zu Anfang einige Zweifel in Bezug auf die Stadt, aber schlussendlich war es eine gute Wahl. Es ist praktisch, denn hier kann man überall hin zu Fuss gehen und alle Dienstleistungen erhalten, die man braucht. Die Stadt ist sehr belebt, hier herrscht eine gute Atmosphäre, sowohl unter der Woche wie auch am Wochenende. Sie ist gut gelegen, man kann von hier aus sehr leicht den Norden Englands besuchen. Wir waren in Sunderland, Durham, York und Edinburgh!

International House hiess unsere Schule. Ich war sehr überrascht von der Dynamik, die in den Kursen herrschte. Laut Berichten ist Newcastle eine der Städte, in denen die wenigsten Spanier studieren, was es möglich macht, die Sprache sowohl während den Kursen wie auch danach anzuwenden. Die Schule gefiel mir zweifellos sehr gut. Sie organisiert auch jeden Abend Aktivitäten wie Bowling oder Klettern. Am Wochenende werden Ausflüge angeboten.

Das Wohnheim war ebenfalls ein Erfolg. Es lag in der Nähe der Schule und bot eine gute Gelegenheit, Leute kennenzulernen und Freunde zu gewinnen. Die Stimmung ist sehr gesellig und es ist immer etwas los. Man hat hier alles, was man benötigt, und die Mitarbeiter sind sehr liebenswürdig.

Wie man sehen kann war unser Sommer perfekt, ich kann mich bei ESL nur bedanken, denn sie haben uns diesen wundervollen Sommer vorbereitet und haben uns während unseres Aufenthalts in Newcastle per Mail gefragt, ob Alles gut gehe.

Alles lesen
Inés Mateos Bernabé
Inés Mateos Bernabé
International House, Newcastle
Kursdauer: 8 Wochen

„Meine zwei Monate in Newcastle in Worte zu fassen ist sehr schwierig. Es war einfach eine unvergessliche und tolle Erfahrung. Ich kam hierher, ohne die Stadt zu kennen und ohne zu wissen, wie die Stadt sein würde. Ich wohnte bei einer Familie, bei der ausserdem noch eine Schweizerin war, was mir sehr half. Die Familie war sehr nett, weder meine Kollegin noch ich hatten je Probleme, sie sprachen viel mit uns und wir konnten einmal sogar bei einem Familienfest dabei sein, wo man die Leute so kennen lernen kann, wie sie sind. Die Schule war perfekt, der Unterricht machte mir viel Spass, ich genoss die Zeit und lernte gleichzeitig sehr viel. Die Lehrkräfte und das Personal waren sehr nett.

Ausserdem hat die Schule ein sehr gut organisiertes Freizeitprogramm und vor allem schloss ich hier viele Freundschaften. Ich traf Menschen aus der ganzen Welt und machte Erlebnisse, die ich nie vergessen werde, und bin mit einigen von ihnen noch immer mit ihnen in Kontakt. Die Stadt Newcastle ist eine Universitätsstadt. Man trifft hier zu jeder Stunde junge Menschen in den Strassen an. Die Stadt ist sehr lebhaft und von hier aus können weitere ebenfalls berühmte Orte von England und von Schottland besucht werden.

Ein anderer Pluspunkt, aufgrund diesem ich Newcastle empfehlen würde, ist die grosse Anzahl an Muttersprachler, die man antreffen kann. Man kann mit ihnen die englische Sprache anwenden, denn sie sind allesamt sehr liebenswürdig und mit allen sehr nett. Wenn man sich für Fussball interessierst, kann man bei grossen Matches dabei sein und die berühmten englischen Fans kennen lernen. Wenn Sie Englisch lernen möchten, dann kommen Sie nur nach Newcastle, die Stadt wird Ihnen gefallen, Sie werden viel lernen und interessante Freundschaften schliessen.“

Alles lesen
Albina Galiullina
Albina Galiullina

Der Aufenthalt bei International House gefiel mir sehr. Es war eine unvergessliche Erfahrung. Meine Englischkenntnisse verbesserten sich, ich fand neue Freunde und besichtigte sehr schöne Orte. Ich würde International House gegen keine andere Schule eintauschen. Ich reiste auch nach Edinburgh, eine sehr schöne Stadt. Ich liebte es, Salsa tanzen zu gehen und lebte bei einer Gastfamilie. Ich empfehle IH meinen Freunden definitiv weiter.

Alles lesen
Jihad Fjaili
Jihad Fjaili

Ich ging für einen dreimonatigen Sprachaufenthalt in eine Schule namens International House. Es war eine ausgezeichnete Schule mit hervorragenden Lehrkräften und einem herzlichen Empfang. Mein Englisch betreffend erzielte ich wirklich vom ersten Tag an Fortschritte. In den ersten Tagen hatte ich eine Blockade, aber als ich die Sprache dann ausserhalb der Schule, bei mir zu Hause und in der Schule immer und immer wieder anwandte, konnte ich nicht anders, als Fortschritte zu erzielen. Ich bereue es wirklich nicht. Es war die Mühe wert. Als ich ankam war ich von der Stufe A2 und danach B2. Wir hatten auch die Möglichkeit, Prüfungen zu absolvieren, aber dafür gab es festgelegte Termine. Es war eine unglaublich tolle Erfahrung, die ich gemacht habe und was mir so gefiel war, dass man dort – nicht wie hier – einfach Englisch sprechen muss. Man hat keine Wahl und dadurch erzielt man Fortschritte. 

Alles lesen
Benjamin Moser
Benjamin Moser

Dank meiner Firma durfte ich mich nach 2 jährigem Privatunterricht endlich auf Newcastle freuen. Ein absolutes Muss für Fußball Fans und wer noch zu allem die englische Kultur, das heißt Bier und Pub, genießen möchte kommt in Newcastle sicher nicht zu kurz. Im Norden England wird ein spezieller Akzent gesprochen (Geordie). Doch keine Angst die Menschen sprechen auch sehr gutes Englisch. Die Schule ist an einem sehr guten Standort mitten in der Stadt und sehr gut erreichbar mit Bus und Metro. Also Los und ab nach Newcastle… Enjoy your time!

Alles lesen
Mathieu Briguet
Mathieu Briguet
International House, Newcastle
Dauer: 12 Wochen

Die Schule IH ist grossartig. Es gibt eine gute Atmosphäre und die Menschen dort sind sehr freundlich. Die Lehrkräfte sind auch sehr sympathisch und meine Klasse sowie Schulkameraden und Schulkameradinnen waren toll. Es war ein richtiges Vergnügen, zur Schule zu gehen! Meine Gastfamilie war sehr nett zu mir. Ich konnte mit dem Sohn spielen und dadurch mein Englisch verbessern. Newcastle ist eine grosse Stadt. Im Stadtzentrum findet man alles und man kann die Stadt mit der Metro oder zu Fuss besichtigen. Es gibt auch viele Kneipen. Wenn Sie ein Restaurant suchen, dann finden Sie alle im Stadtzentrum. Sie finden dort, was Sie wollen, italienische Restaurants, chinesische Restaurants und vieles mehr. Und auch die Exkursion nach Edinburgh, die angeboten wurde, war grossartig. Das Wetter war schön und Edinburgh ist eine schöne Stadt, in der es viel zu besichtigen gibt.

Alles lesen