Bewertungen – EC

Jimena Domínguez Hernández
Jimena Domínguez Hernández
EC, Kapstadt
Dauer: 4 Wochen

Kapstadt ist eine erstaunliche Stadt. Nach einem einmonatigen Aufenthalt hier würde ich sehr gerne noch ein wenig länger bleiben. Die Menschen sind freundlich und immer hilfsbereit. Falls Sie eine Gelegenheit haben, nach Kapstadt zu reisen, sollten Sie diese packen! Ich war bei einer Gastfamilie in Sea Point untergebracht und hatte mich für EC entschieden, für eine Schule, die ich wirklich weiterempfehlen kann. Kapstadt hat eine einzigartige Atmosphäre und man kann von ihrer kulturellen Vielfalt wirklich viel lernen.

Alles lesen
Sarah Steinmann und Nicole Anke Lehmann
Sarah Steinmann und Nicole Anke Lehmann

Dass Kapstadt bzw. Südafrika sehr schön sein soll, war uns bekannt. Doch unsere Erwartungen wurden weit übertroffen.Wir wohnten in dem Student house "Mountain View", wo insgesamt 11 Schüler der EC Cape Town untergebracht waren. Vom Wohnzimmer aus hat man einen einzigartigen Blick auf den Tafelberg und ganz Kapstadt.Auf der Schule waren die verschiedensten Nationalitäten, darunter auch viele Deutsche. Während dem Unterricht und den Pausen konnte man einige Bekanntschaften machen und etwas über weit entfernte Länder lernen. Die Lehrer waren immer darum bemüht, dass wir so viel wie möglich sprechen, aber auch der theoretische Teil (mit Grammatik) kam nicht zu kurz. In dieser kurzen Zeit konnten wir somit unser Englisch auffrischen und auch in der Freizeit anwenden.Nach der Schule blieb meistens noch genug Zeit, um die Strände rund um Kapstadt zu erkunden oder eine Wanderung auf den Lion's Head oder den Signal Hill zu machen. Wir werden bestimmt wieder zurückkehren, um noch mehr Seiten dieses wunderschönen Landes zu erkunden. Danke ESL für die tolle Organisation und Betreuung.

Alles lesen
Basile Collenberg
Basile Collenberg
 ECCape Town 
Dauer: 12 Wochen

Warum ich mich in Kapstadt verliebte? Das ist doch offensichtlich! Im Herzen der Stadt kann man auf so viele verschiedene Nationalitäten treffen – das macht Kapstadt so vielfältig. Nachts fühlt man in der Hauptstrasse das übersprudelnde Nachtleben der Stadt. Wenn man jedoch Ruhe sucht kann man auf den Table Mountain fahren, von hier aus ist die Aussucht umwerfend. Ich könnte von diesem Ort aus stundenlang auf die Stadt schauen. Am liebsten bin ich in Kapstadt im Zentrum herumgebummelt und habe in den einzigartigen Coffee-Shops, die man sonst nirgendwo findet, etwas getrunken. Die Menschen hier sind so offen für Alles, und es ist sehr leicht, Bekanntschaft mit neuen Leuten zu machen. Die Schule liegt im Stadtzentrum. Das Ambiente ist sehr lernförderlich und die Lehrkräfte sind sehr freundlich. Man fühlt sich bei EC in Kapstadt wie in einer grossen Familie. Die Schule bietet viele Aktivitäten, mit denen man seine Sprachkenntnisse weiter verbessern kann. Meine Erfahrung in Kapstadt und insbesondere in dieser Schule wird für mich unvergesslich bleiben...

Alles lesen
Elke Schwarz
Elke Schwarz

Ich kann Kapstadt nur wärmstens empfehlen! Die Leute dort sind wirklich sehr freundlich und es gibt so viele aussergewöhnliche und wunderschöne Orte zu entdecken. Das Meer und die Berge laden Naturliebhaber zum Surfen, Schwimmen und Wandern ein. Ausserdem hat Kapstadt auch ein tolles Nachtleben! Meine Lieblingsorte sind die Restaurants an der Strandpromenade von Camps Bay und die berühmte Longstreet mit ihren vielen Pubs und Clubs. Das CSR-Projekt der Schule kennenzulernen, das Studenten und Lehrkräften auch die Möglichkeit bietet, am Wochenende Zeit mit den Kindern eines Waisenhauses zu verbringen, war definitiv einer der Höhepunkte meines Aufenthalts in Kapstadt!

Alles lesen
Susanne Traumhaft
Susanne Traumhaft
EC, Kapstadt
Dauer: 3 Wochen

Im Urlaub wollten wir nicht nur faul am Strand liegen, sondern auch ein neues Land erleben, interessante Leute kennenlernen und nebenbei noch unser Englisch auffrischen. Deswegen haben wir Kapstadt als Ziel unserer Sprachreise gewählt. Es ist nicht nur eine der schönsten Städte der Welt. Es gibt dort auch die Aktivitäten für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel: Surfen, Bungeejumping, Tauchen mit weißen Haien, Safaris, Weintouren durch die malerische Garden Route und vieles mehr. Man kann stundenlag an der Uferpromenade entlang spazieren oder einfach nur am wunderschönen Strand liegen. Die zahlreichen Bars und Cafés prägen das Nachtleben der Metropole. Empfehlenswert ist der Aufstieg auf den Tafelberg. Die Aussicht auf die Stadt und den Atlantik von oben ist einfach fantastisch.

Die Schule EC Cape Town hat uns auch sehr gefallen. Hervorzuheben sind einige der Lehrer, die den Unterricht nie langweilig werden liessen und uns wahrscheinlich mehr verwertbares Englisch beigebracht haben als während der gesamten Schulzeit zu Hause. Es war beeindruckend von wo unsere Mitschüler alle angereist kamen. Deutschland, Belgien, Schweiz, Italien, Russland, Angola, Syrien, Brasilien, Kolumbien, Türkei und viele andere Nationen waren vertreten. Die Schule hat auch einige Freizeit- und Sportaktivitäten organisiert. Wir sind mit den Schulkameraden gemeinsam auf den Lions Head geklettert, um den Sonnenuntergang zu geniessen. Wer mag, kann auch von dort aus im Tandemsprung mit einem erfahrenen Springer segeln.

Die Zeit im Urlaub verging sehr schnell. Mit vielen Eindrücken und braungebrannt kehrten wir nach Deutschland zurück. Viele Freunde haben wir in Kapstadt zurückgelassen. Mit einigen haben wir immer noch Kontakt und planen uns bald wieder zu sehen. Danke ESL Hamburg für die perfekte Organisation unserer Sprachreise.

Alles lesen
Caroline Doring
Caroline Doring
EC Kapstadt
Kursdauer: 10 Wochen

Ich besuchte drei Monate lang einen Cambridge-Kurs. Er war ziemlich schwer, aber ganz bestimmt besonders nützlich und effizient. Dies ist ohne Zweifel auf die hervorragenden Lehrkräfte, denen ich immer dankbar sein werde, zurückzuführen. Danach begann ich das spannendste Praktikum überhaupt, das von VA Corps organisiert wurde. Ich durfte zwei Monate beim Two Oceans Aquarium bei der V&A Waterfront arbeiten.

Alles lesen
Marion Bobst
Marion Bobst
EC Kapstadt
Dauer: 22 Wochen

Cape Town ist fantastisch. Table Mountain, wunderschöne Strände, kosmopolitische Atmosphäre - und mitten in der City Bowl die EC Cape Town. Ich mochte die Schule. Die ausgezeichneten Lehrkräfte pflegen ein freundschaftliches Verhältnis zu den Studenten und neben dem Unterricht wird ein umfrangreiches Freizeitprogramm angeboten. Die Schule wurde mir von ESL vorgeschlagen und ich würde sie jederzeit weiter empfehlen. Auch die Gastfamilie war perfekt für mich. Die Kapmalaien im wunderschönen Quartier Bo-Kaap zauberten jeden Tag schmackhaftes Essen und boten Einblick in das Leben einer muslimischen Familie.

Alles lesen
Florine Cottet
Florine Cottet
EC Kapstadt
Dauer: 13 Wochen

Mir gefiel Kapstadt sehr gut. Es ist eine sehr aktive Stadt, in der es viele Aktivitäten gibt, an denen man teilnehmen kann. Die Landschaft und Atmosphäre sind umwerfend und die Bewohner sehr sympathisch. Ich hatte die Unterkunft in einem modernen Wohnheim, das immer sehr sauber war. Es war mir ein Vergnügen, meine Unterkunft mit Menschen aus so vielen verschiedenen Ländern zu teilen und bei den Gesprächen konnte ich meine Erfahrungen teilen und gleichzeitig mein Englisch verbessern. Die Lehrkräfte waren grossartig und nicht nur Lehrkräfte, denn auch beim geringsten Problem waren sie für uns da. Das war sehr wichtig für mich und machte mich sehr glücklich. Ich kann die Schule EC nur weiterempfehlen! Die drei Monate in Kapstadt vergingen sehr schnell und diese Erfahrung wird mir für immer in Erinnerung bleiben.

Alles lesen
Guillaume Delez
Guillaume Delez
EC Kapstadt
Dauer: 13 Wochen

Ich hatte während meinem Aufenthalt nicht nur das Ziel, eine Cambridge-Prüfung zu absolvieren, sondern wollte auch eine Kombination aus Studium und Vergnügen. Das hatte ich in Kapstadt jeden Tag! Die Schule war für mich zweifellos der beste Aspekt meines Aufenthalts. Die Lehrkräfte waren ausgezeichnet und holten immer das Beste aus mir heraus. Und da wir nur sechs Studierende in meiner Klasse waren, konnte ich meine Englisch Sprachkenntnisse sehr schnell verbessern. Ich wohnte im Wohnheim „Mountain View“, wo es schöne und grosse Zimmer gab. Es war eine perfekte Unterkunft, um mit Studierenden aus der ganzen Welt ins Gespräch zu kommen. Ich wusste bei meiner Ankunft in Kapstadt sofort, dass es eine ideale Stadt sein würde, um Englisch zu lernen. Die Stadt bietet auch viele Bars, Restaurants und Clubs, in denen man sich vergnügen kann. Ich hatte auch die Gelegenheit, Orte zu bereisen, die weltweit einmalig sind wie etwa den Table Mountain, Robben Island, das Kap der guten Hoffnung usw. Danke ESL, dass Ihr mir die Schule EC in Kapstadt empfohlen habt. Ich kann mir keinen besseren Ort vorstellen, an dem ich meine Cambridge-Prüfung hätte absolvieren können. Kapstadt ist auch ein idealer Ort, um ein anderes Land zu entdecken und um Spass zu haben.

Alles lesen
Laëtitia Luccisano
Laëtitia Luccisano
EC Kapstadt
Dauer: 4 Wochen

Kapstadt begeistert nicht nur mit seinen Landschaften sondern auch mit den besonders gastfreundlichen und herzlichen Menschen. Die Stadt ist das Synonym für Sonne und allgegenwärtige Farben. Hier können Sie Sonnenuntergänge beobachten oder tanzen. Sie vergessen also schnell einmal, dass Sie eigentlich zum Englisch lernen angereist sind. Die Lehrkräfte sind unglaublich sympathisch und dynamisch und werden Sie mit viel guter Laune unterrichten! Sie werden sicher die eine oder andere Träne vergiessen, wenn Sie diese internationale Atmosphäre wieder verlassen müssen. Viele Menschen entscheiden sich sogar, in dieser Stadt zu bleiben, um dort zu leben!

Alles lesen