Englischkurse an der Sprachschule The Bay Language Institute

Ab 229.- CHF
210.- EUR
Kostenloses Preisangebot Anmeldung

Stärken

  • Idyllische Umgebung ideal zum Englisch Lernen
  • Kleine Schule mit massgeschneiderten Kursprogrammen
  • Einmaliges Preis-/Leistungsverhältnis

Die Schule

Sprachstufen
Anfängerstufe bis Fortgeschrittene Stufe
Examen
Cambridge (B2 First, C1 Advanced, C2 Proficiency)
Größe der Schule
S
Unterkunft
Gastfamilie, Wohnheim, Wohnung
Wifi
WLAN ist kostenlos

Die Studenten

Mindestalter
16 Jahre
Durchschnittsalter
34 Jahre
Nationalität der Studenten
Deutschland, Saudi-Arabien, Schweiz, usw..

Nahe beim Meer, im sicheren und belebten Viertel von Summerstrand haben Sie die Gelegenheit, Englisch zu lernen. Die Einkaufsgeschäfte, Restaurants, Cafeterias und Bars erreichen Sie zu Fuss in fünf Minuten. Das Unterrichtszentrum umfasst sechs helle und geräumige Klassenzimmer, eine Küche, einen Aufenthaltsraum mit Tischtennis sowie einen grossen Garten mit Blick auf das Meer. Hier finden während der Sommermonate einige Kurse statt. Geniessen Sie ausserdem den Strand, den Sie zu Fuss in 200 Metern erreichen. Surfen und Baden werden so schon beinahe zu einem Teil der Englischkurse. Wenn dann die Grillfeste anstehen, die von der Schule organisiert werden, können Sie die anderen internationalen Studierenden kennen lernen.

Weiterlesen
 - 0
 - 1
 - 2
 - 3
 - 4
 - 5
gallery

Alle unsere Schulen in dieser Stadt

-33.989662

Nationalität der Studenten

Akkreditierungen
Welcher Kurs für Sie?

Unsere Sprachstufen-Tabelle zeigt Ihnen auf, welche Kursdauer zum Erreichen Ihrer Ziele notwendig ist.

Eine Frage? Kontaktieren Sie uns!

Wir helfen Ihnen gerne, gratis, schnell und mit einer persönlichen Antwort auf Ihre Fragen. Sie können auch direkt mit uns chatten.

Im Preis inbegriffen
  • Ermitteln des Sprachniveaus und der Lernbedürfnisse
  • Bewertung und Zertifikat am Kursende

Bestpreisgarantie

ESL garantiert Ihnen die besten auf dem Schweizer Markt angebotenen Preise! Jegliche Preisdifferenz wird Ihnen zu 100 % zurückerstattet.

Standardkurs

Anfänger bis Fortgeschrittene (C1), 1 - 52 Woche(n)
1 Woche Ab 229.- CHF
(210.- EUR)
Lektionen
20 à 50 Minuten
Kursdauer
1 - 52 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene (C1)
Klassengrösse
Max 8
Mindestalter
16 Jahre
Unterrichtszeit
09:00-12:40
Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohnheim, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
1
210 EUR
435 EUR
380 EUR
2
420 EUR
870 EUR
760 EUR
3
630 EUR
1305 EUR
1140 EUR
4
840 EUR
1740 EUR
1520 EUR
6
1260 EUR
2610 EUR
2280 EUR
8
1680 EUR
3480 EUR
3040 EUR
12
2280 EUR
4980 EUR
4320 EUR
16
3040 EUR
6400 EUR
5600 EUR
24
4320 EUR
9360 EUR
8160 EUR
EUR 1 ≈ CHF 1.09   (Unverbindlicher Wechselkurs)

Zusatzkosten

Kursmaterial (Vor Ort zu bezahlen)
ungefähr 50 ZAR
Auf Anfrage
Kaution für Kursmaterial (Vor Ort zu bezahlen)
400 ZAR
Auf Anfrage

Optionen

Kurs Privatunterricht (1-10 Lektionen) (pro Lektion) 40 EUR
Kurs Privatunterricht (11+ Lektionen) (pro Lektion) 35 EUR
Flughafentransfer bei der Anreise 15 EUR
Flughafentransfer bei der An- und Abreise 30 EUR
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
10.04 / 13.04 / 27.04 / 01.05 / 16.06 / 10.08 / 24.09 / 16.12.2020
Ferien
22.12.2019 - 04.01.2020
23.12.2020 - 25.12.2020
27.12.2020 - 02.01.2021

Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach Kursende

Intensivkurs

Anfänger bis Fortgeschrittene (C1), 1 - 52 Woche(n)
1 Woche Ab 294.- CHF
(270.- EUR)
Lektionen
Allgemein (Gruppe): 20 à 50 Minuten
+ Konversation (Gruppe): 10 à 50 Minuten
Kursdauer
1 - 52 Woche(n)
Stufen
Anfänger bis Fortgeschrittene (C1)
Klassengrösse
Max 8
Mindestalter
16 Jahre
Unterrichtszeit
Allgemein (Gruppe): 09:00-12:40
Konversation (Gruppe): 13:30-15:00
Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohnheim, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
1
270 EUR
495 EUR
440 EUR
2
540 EUR
990 EUR
880 EUR
3
810 EUR
1485 EUR
1320 EUR
4
1080 EUR
1980 EUR
1760 EUR
6
1620 EUR
2970 EUR
2640 EUR
8
2160 EUR
3960 EUR
3520 EUR
12
2880 EUR
5580 EUR
4920 EUR
16
3840 EUR
7200 EUR
6400 EUR
24
5520 EUR
10560 EUR
9360 EUR
EUR 1 ≈ CHF 1.09   (Unverbindlicher Wechselkurs)

Zusatzkosten

Kursmaterial (Vor Ort zu bezahlen)
ungefähr 50 ZAR
Auf Anfrage
Kaution für Kursmaterial (Vor Ort zu bezahlen)
400 ZAR
Auf Anfrage

Optionen

Kurs Privatunterricht (1-10 Lektionen) (pro Lektion) 40 EUR
Kurs Privatunterricht (11+ Lektionen) (pro Lektion) 35 EUR
Flughafentransfer bei der Anreise 15 EUR
Flughafentransfer bei der An- und Abreise 30 EUR
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
10.04 / 13.04 / 27.04 / 01.05 / 16.06 / 10.08 / 24.09 / 16.12.2020
Ferien
22.12.2019 - 04.01.2020
23.12.2020 - 25.12.2020
27.12.2020 - 02.01.2021

Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach Kursende

Kurs Kombiunterricht Business, 20+10 Lektionen/Woche

Untere Mittelstufe (A2-B1) bis Fortgeschrittene (C1), 1 - 8 Woche(n)
1 Woche Ab 316.- CHF
(290.- EUR)
Lektionen
Allgemein (Gruppe): 20 à 50 Minuten
+ Business (Gruppe): 10 à 50 Minuten
Kursdauer
1 - 8 Woche(n)
Stufen
Untere Mittelstufe (A2-B1) bis Fortgeschrittene (C1)
Klassengrösse
Max 6
Mindestalter
16 Jahre
Unterrichtszeit
Allgemein (Gruppe): 09:00-12:40
Business (Gruppe): 13:30-15:00
Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohnheim, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
1
290 EUR
515 EUR
460 EUR
2
580 EUR
1030 EUR
920 EUR
3
870 EUR
1545 EUR
1380 EUR
4
1160 EUR
2060 EUR
1840 EUR
6
1740 EUR
3090 EUR
2760 EUR
8
2320 EUR
4120 EUR
3680 EUR
EUR 1 ≈ CHF 1.09   (Unverbindlicher Wechselkurs)

Zusatzkosten

Kursmaterial (Vor Ort zu bezahlen)
ungefähr 50 ZAR
Auf Anfrage
Kaution für Kursmaterial (Vor Ort zu bezahlen)
400 ZAR
Auf Anfrage

Optionen

Kurs Privatunterricht (1-10 Lektionen) (pro Lektion) 40 EUR
Kurs Privatunterricht (11+ Lektionen) (pro Lektion) 35 EUR
Flughafentransfer bei der Anreise 15 EUR
Flughafentransfer bei der An- und Abreise 30 EUR
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
10.04 / 13.04 / 27.04 / 01.05 / 16.06 / 10.08 / 24.09 / 16.12.2020
Ferien
22.12.2019 - 04.01.2020
23.12.2020 - 25.12.2020
27.12.2020 - 02.01.2021

Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach Kursende

Englisch + Bereich Luftfahrt

Untere Mittelstufe (A2-B1) bis Fortgeschrittene (C1), 1 - 12 Woche(n)
1 Woche Ab 316.- CHF
(290.- EUR)
Lektionen
Allgemein (Gruppe): 20 à 50 Minuten
+ Bereich Luftfahrt: 10 à 50 Minuten
Kursdauer
1 - 12 Woche(n)
Stufen
Untere Mittelstufe (A2-B1) bis Fortgeschrittene (C1)
Klassengrösse
Max 8
Mindestalter
16 Jahre
Unterrichtszeit
Allgemein (Gruppe): 09:00-12:40
Bereich Luftfahrt: 13:30-15:00
Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.
Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohnheim, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
1
290 EUR
515 EUR
460 EUR
2
580 EUR
1030 EUR
920 EUR
3
870 EUR
1545 EUR
1380 EUR
4
1160 EUR
2060 EUR
1840 EUR
6
1740 EUR
3090 EUR
2760 EUR
8
2320 EUR
4120 EUR
3680 EUR
12
3480 EUR
6180 EUR
5520 EUR
EUR 1 ≈ CHF 1.09   (Unverbindlicher Wechselkurs)

Zusatzkosten

Kursmaterial (Vor Ort zu bezahlen)
ungefähr 50 ZAR
Auf Anfrage
Kaution für Kursmaterial (Vor Ort zu bezahlen)
400 ZAR
Auf Anfrage

Optionen

Kurs Privatunterricht (1-10 Lektionen) (pro Lektion) 40 EUR
Kurs Privatunterricht (11+ Lektionen) (pro Lektion) 35 EUR
Flughafentransfer bei der Anreise 15 EUR
Flughafentransfer bei der An- und Abreise 30 EUR
Anfangsdaten
Jede Woche, das ganze Jahr über
Feiertage
10.04 / 13.04 / 27.04 / 01.05 / 16.06 / 10.08 / 24.09 / 16.12.2020
Ferien
22.12.2019 - 04.01.2020
23.12.2020 - 25.12.2020
27.12.2020 - 02.01.2021

Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach Kursende

Kurs Kombiunterricht Prüfungsvorbereitung B2 First, 20+10 Lektionen/Woche

Mittelstufe (B1-B2) bis Fortgeschrittene (C1), 8/12 Woche(n)
8 Wochen Ab 2396.- CHF
(2200.- EUR)
Lektionen
Allgemein (Gruppe): 20 à 50 Minuten
+ Prüfungsvorbereitung (Gruppe): 10 à 50 Minuten
Kursdauer
8/12 Woche(n)
Stufen
Mittelstufe (B1-B2) bis Fortgeschrittene (C1)
Klassengrösse
Max 8
Mindestalter
16 Jahre
Unterrichtszeit
Allgemein (Gruppe): 09:00-12:40
Prüfungsvorbereitung (Gruppe): 13:30-15:00
Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.

Merke: die Prüfungen finden in Cape Town statt.

Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohnheim, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
8
2200 EUR
4000 EUR
3560 EUR
12
2880 EUR
5580 EUR
4920 EUR
EUR 1 ≈ CHF 1.09   (Unverbindlicher Wechselkurs)

Zusatzkosten

Kursmaterial (Vor Ort zu bezahlen)
ungefähr 50 ZAR
Auf Anfrage
Kaution für Kursmaterial (Vor Ort zu bezahlen)
400 ZAR
Auf Anfrage
Prüfungsgebühr B2 First (Vor Ort zu bezahlen)
ungefähr ZAR 2500
Auf Anfrage

Optionen

Kurs Privatunterricht (1-10 Lektionen) (pro Lektion) 40 EUR
Kurs Privatunterricht (11+ Lektionen) (pro Lektion) 35 EUR
Flughafentransfer bei der Anreise 15 EUR
Flughafentransfer bei der An- und Abreise 30 EUR
Anfangsdaten 8 Wo.
06.01 / 06.04 / 05.10.2020
Anfangsdaten 12 Wo.
16.03 / 07.09.2020
Prüfungsdaten
07.03 / 06.06 / 01.12.2020
Feiertage
10.04 / 13.04 / 27.04 / 01.05 / 16.06 / 10.08 / 24.09 / 16.12.2020
Ferien
22.12.2019 - 04.01.2020
23.12.2020 - 25.12.2020
27.12.2020 - 02.01.2021

Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach Kursende

Kurs Kombiunterricht Prüfungsvorbereitung C1 Advanced, 20+10 Lektionen/Woche

Obere Mittelstufe (B2) bis Fortgeschrittene (C1), 8/12 Woche(n)
8 Wochen Ab 2396.- CHF
(2200.- EUR)
Lektionen
Allgemein (Gruppe): 20 à 50 Minuten
+ Prüfungsvorbereitung (Gruppe): 10 à 50 Minuten
Kursdauer
8/12 Woche(n)
Stufen
Obere Mittelstufe (B2) bis Fortgeschrittene (C1)
Klassengrösse
Max 8
Mindestalter
16 Jahre
Unterrichtszeit
Allgemein (Gruppe): 09:00-12:40
Prüfungsvorbereitung (Gruppe): 13:30-15:00
Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.

Merke: die Prüfungen finden in Cape Town statt.

Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohnheim, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
8
2200 EUR
4000 EUR
3560 EUR
12
2880 EUR
5580 EUR
4920 EUR
EUR 1 ≈ CHF 1.09   (Unverbindlicher Wechselkurs)

Zusatzkosten

Kursmaterial (Vor Ort zu bezahlen)
ungefähr 50 ZAR
Auf Anfrage
Kaution für Kursmaterial (Vor Ort zu bezahlen)
400 ZAR
Auf Anfrage
Prüfungsgebühr C1 Advanced (Vor Ort zu bezahlen)
ungefähr ZAR 2500
Auf Anfrage

Optionen

Kurs Privatunterricht (1-10 Lektionen) (pro Lektion) 40 EUR
Kurs Privatunterricht (11+ Lektionen) (pro Lektion) 35 EUR
Flughafentransfer bei der Anreise 15 EUR
Flughafentransfer bei der An- und Abreise 30 EUR
Anfangsdaten 8 Wo.
13.01 / 13.04 / 05.10.2020
Anfangsdaten 12 Wo.
16.03 / 07.09.2020
Prüfungsdaten
14.03 / 10.06 / 05.12.2020
Feiertage
10.04 / 13.04 / 27.04 / 01.05 / 16.06 / 10.08 / 24.09 / 16.12.2020
Ferien
22.12.2019 - 04.01.2020
23.12.2020 - 25.12.2020
27.12.2020 - 02.01.2021

Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach Kursende

Kurs Kombiunterricht Prüfungsvorbereitung C2 Proficiency, 20+10 Lektionen/Woche

Fortgeschrittene (C1), 8/12 Woche(n)
8 Wochen Ab 2396.- CHF
(2200.- EUR)
Lektionen
Allgemein (Gruppe): 20 à 50 Minuten
+ Prüfungsvorbereitung (Gruppe): 10 à 50 Minuten
Kursdauer
8/12 Woche(n)
Stufen
Fortgeschrittene (C1)
Klassengrösse
Max 8
Mindestalter
16 Jahre
Unterrichtszeit
Allgemein (Gruppe): 09:00-12:40
Prüfungsvorbereitung (Gruppe): 13:30-15:00
Der Stundenplan kann je nach Sprachniveau des Studenten und Zeitpunkt im Jahr variieren.

Merke: die Prüfungen finden in Cape Town statt.

Einzelheiten über den Kurs
Woche(n)
Ohne Unterkunft
Gastfamilie, Einzelzimmer, Halbpension
Wohnheim, Einzelzimmer, ohne Verpflegung
8
2200 EUR
4000 EUR
3560 EUR
12
2880 EUR
5580 EUR
4920 EUR
EUR 1 ≈ CHF 1.09   (Unverbindlicher Wechselkurs)

Zusatzkosten

Kursmaterial (Vor Ort zu bezahlen)
ungefähr 50 ZAR
Auf Anfrage
Kaution für Kursmaterial (Vor Ort zu bezahlen)
400 ZAR
Auf Anfrage
Prüfungsgebühr C2 Proficiency (Vor Ort zu bezahlen)
ungefähr ZAR 2500
Auf Anfrage

Optionen

Kurs Privatunterricht (1-10 Lektionen) (pro Lektion) 40 EUR
Kurs Privatunterricht (11+ Lektionen) (pro Lektion) 35 EUR
Flughafentransfer bei der Anreise 15 EUR
Flughafentransfer bei der An- und Abreise 30 EUR
Anfangsdaten 8 Wo.
06.01 / 14.04 / 05.10.2020
Anfangsdaten 12 Wo.
16.03 / 07.09.2020
Prüfungsdaten
07.03 / 12.06 / 03.12.2020
Feiertage
10.04 / 13.04 / 27.04 / 01.05 / 16.06 / 10.08 / 24.09 / 16.12.2020
Ferien
22.12.2019 - 04.01.2020
23.12.2020 - 25.12.2020
27.12.2020 - 02.01.2021

Ankunft: Sonntag vor Kursbeginn
Abreise: Samstag nach Kursende

100 % authentische Bewertungen

Die folgenden Studenten haben in diesen Schulen über ESL einen Kurs gebucht und ihr Kommentar ist überprüft worden. Die Meinungen der Studenten stimmen nicht notwendigerweise mit jenen von ESL überein, doch sie geben eine persönliche Erfahrung der Teilnehmer wieder und vermitteln Ihnen zusätzliche Informationen über diese Schule.

4.3/5
Allgemeine Note

100% der Studenten würden diese Schule empfehlen

Reiseziel
/ 5
Schule
/ 5
Unterkunft
/ 5
Preis-Leistungsverhältnis
/ 5
Unterricht
/ 5
Freizeit
/ 5

33 Studenten haben diese Schule bewertet

29 Jahre - Schweiz
/ 5
Sehr schöne Unterkunft, sehr zuvorkommende Gastgeber.
9 Wochen, November 2019 – Februar 2020
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
16 Jahre - La Réunion
/ 5
J'ai toujours été accompagnée dans la rue etc mais il faut faire attention en afrique du sud pour sa sécurité, je commandais un uber même pour 20min de marche sur conseil de la famille d'accueil. J'ai eu des échos de qq anecdotes d'élèves qui font peur. Mais il ne m'est rien arrivée et j'ai fait attention Oui oui. Les professeurs sont geniaux. Les élèves savent ce que c'est d'arriver sans connaître personne et mettent à l'aise. Les nationalités sont très variées et même par exemple les bresiliens parlaient anglais entre eux etc. Concernant la moyenne d'âge c'est varié. J'ai 16 ans et j'étais la plus jeune de loin. Il y a beaucoup de 20 /21 ans mais aussi des quarantenaires. Mais tout le monde parle avec tout le monde et ce sont des echanges enrichissants Une famille très gentille et bienveillante qui a tout fait pour me mettre à l'aise. L'activité xhosa était top ! Et le reste des activités se sont décidees entre élèves.
2 Wochen, Januar 2020
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
19 Jahre - Schweiz
/ 5
Mi sono da subito sentita come a casa e completamente integrata nel gruppo. È un posto che mi ha messo kolta serenita.Essendo una piccola scuola tutti si conoscono e si è creato un bel gruppo di amici e ci organizzavamo anche per passare i pomeriggi e week end insieme Le lezioni lasciavano grande spazio per i dialoghi e lo scambio di opinioni che era molto interessante prorpio per la diversita delle culture prrsenti Ho decisamente passato piu tempo con i compagni a scuola ma la mia famiglia si è sempre interessata che stessi bene e tutto funzionasse Belle attività e molto varie Un esperienza unica in una citta veramente bella dove le persone non si fanno problemi a coinvolgerti in nessun tipo di attivita o gioco
6 Wochen, Oktober – November 2019
Preis-Leistungsverhältnis (4 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.3 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Ho migliorato molto il mio vocabolario e la spigliatezza nel parlare »
Die Trumpfkarten der Schule
« Lo socialita e gli spazi comuni (zona biliardo e grill) per passare anche le serate insieme »
Nützliche Tipps
« Tsitsikamma SafariTownship »
17 Jahre - Schweiz
/ 5
Ma famille était super. Je n’aurais pu tomber mieux. Ils étaient adorables, habitaient une belle maison, ayant une situation idyllique pour moi étant surfeuse, j’avais ma propre porte d’entrée, cuisine et salle de bain étant logée dans une sorte de petit bungalow. Ma maman d’accueil était une excellente cuisinière, les enfants très bien éduqués et l’ambiance familiale générale était incroyable.
4 Wochen, Juli 2019
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (5 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« Oui. En anglais: à l’oral surtout et dans la compréhension. J’ai énormément appris sur la vie également étant partie seule. J’ai adoré rencontrer toutes ces nouvelles personnes du monde entier et être immergée dans une autre culture et façon de penser. »
Die Trumpfkarten der Schule
« L’ambiance familiale, les étudiants venant de partout et la situation parfaite ! »
Nützliche Tipps
« Il faut aller en excursion chaque WE en dehors de Port Elizabeth afin de découvrir d’autres aspects de l’Afrique du Sud. Il est préférable d’organiser ses propres excursions en se mettant avec d’autres étudiants afin d’économiser beaucoup d’argent. Jeffrey Bay est à voir absolument si l’on est surfeur et même juste pour y être allé une fois. »
19 Jahre - Schweiz
/ 5
9 Wochen, April – Juni 2019
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.3 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« J’ai fait de grand progrès en pratiquant l’anglais tous les jours et la méthode d’apprentissage et professeurs à l’école sont parfaits pour cela. »
Die Trumpfkarten der Schule
« L’emplacement de l’école est parfait pour tout surfeur et aventurier. Il y a une multitude d’activités à faire durant la semaine et le week-end. Le staff de l’école est aussi parfait ! »
0 Jahre - Schweiz
/ 5
8 Wochen, Februar – März 2019
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (4 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4 / 5) ()
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3.3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
41 Jahre - Schweiz
/ 5
-Geniale Natur-Nette Menschen-Sozial problematisch Kleine, familiäre Schule direkt am Meer, sehr schön und empfehlenswert! Liegt alles nahe beieinander, kann zu Fuss, per Velo oder Auto gemacht werden.
3 Wochen, Juli – August 2018
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (4.3 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.8 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.7 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.7 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
49 Jahre - Schweiz
/ 5
Eine wirklich schöne Reise, aber alleine als Frau war es nicht so einfach. Man ist schon etwas eingeschränkt, gewöhnt sich aber mit der Zeit daran. Ich hatte das Glück und war nur zu zweit in einer Anfängerklasse. Würde aber jedem empfehlen, zuvor sich einige Sprachkenntnisse anzueignen. War manchmal schon ein bisschen überfordert als absoluter Anfänger. Sehr geduldige Lehrer. Durch die kleine Schule sehr familiär. Die Unterkunft verdient den Namen Residenz nicht. Ist in einem sehr alten Trakt des Hotels. Küche war unbrauchbar und sehr ungepflegt. Zimmer mehr als in die Jahre gekommen. Schmutzig. Es wurde nach 9 Tagen das erste mal gereinigt und die Badetücher gewechselt. Dies nach 4 mal nachfragen. Sauber war er auch danach nicht. Unter das Bett schaut man besser nicht. Im Bad schimmelte es sehr stark.An der Rezeption sind sie sehr unmotiviert und unfreundlich. Ein super, hilfsbereites Team. Sabrina war eine richtige Perle, die in allen bereichen sehr hilfbereit war. Obwohl ich die älteste an der Schule war, war dies überhaupt kein Problem. Wurde von den Jungen sehr nett und freundlich aufgenommen!
3 Wochen, März – April 2018
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (2 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Freizeit (4.7 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
28 Jahre - Frankreich
/ 5
Port Elizabeth est une petite ville de bord de mer très agréable avec beaucoup d'activitées à faire aux alentours. La chambre dans la résidence étudiante est très spacieuse mais nécessite une remise à neuf. La résidence étudiante est partagée avec les étudiants étrangers de l'université ce qui permet de rencontrer d'autres personnes pour pratiquer l'anglais. La cuisine partagée manque d'ustensils de cuisine. Une personne est là pour proposer et organiser les activitées durant la semaine et le week-end. On peut également proposer si l'on souhaite faire une activitée en particulier.
6 Wochen, Januar – Februar 2018
Preis-Leistungsverhältnis (5 / 5)
Reiseziel (5 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (5 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (5 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4 / 5) (Residenz)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Freizeit (5 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Haben Sie Ihrer Meinung nach Fortschritte gemacht?
« J'ai bien progressé car c'est une petite école avec des étudiants de différentes nationalités et de bon professeur. Il y a peu d'élèves par classe ce qui permet de plus parler et progresser. »
Die Trumpfkarten der Schule
« Le gros point positif de l'école est la taille, on se sent un peu comme une petite famille tous ensemble. »
Nützliche Tipps
« Les activitées à ne pas manquer sont:- La soirée du Mardi soir au Barney's- Le safari à "Addo Elephant Park" et "Schotia Game Reserve"- La visite de "Daniel's Cheetah Project"- Le Bungee Jump »
30 Jahre - Deutschland
/ 5
4 Wochen, Februar – März 2018
Preis-Leistungsverhältnis (3 / 5)
Reiseziel (4.7 / 5)
Allgemeine Eindrücke von der Stadt
Allgemeine Eindrücke vom Land
Allgemeine Eindrücke von der Reise
Schule (4.3 / 5)
Lage der Schule
Infrastruktur der Schule
Klassenzimmer
Nationalitätenmix
Unterricht (4.3 / 5)
Methode und Kursmaterial
Umgang zwischen Studenten und Lehrkräften
Ambiente im Klassenzimmer
Unterkunft (4.8 / 5) (Gastfamilie)
Zimmer
Dusche / Badezimmer
Mahlzeit
Freizeit (3 / 5)
Freizeitangebot der Schule
Ausflugsangebot der Schule
Verfügbarkeit der Mitarbeiter
Reiseberichte
Gaetan Buscaglia
Gaetan Buscaglia

Die Regenbogennation ist ein fantastisches Land, dessen Besuch ich allen empfehle. Die Stadt Port Elizabeth liegt ideal, man kann von hier aus die Umgebung erkunden: gegen Westen auf der „Garden Route“ und gegen Osten an der „Wild Coast“. Fantastische Erfahrungen erwarten die Besucher: wunderschöne Landschaften, Safaris mit der Suche nach den „Big Five“ oder Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung, die sehr freundschaftlich ist. Übrigens nennt man Port Elizabeth auch „Friendly City“!

Die Schule kommt mir wie eine grosse Familie vor. Man kennt sich sehr gut und die Lehrkräfte sind allesamt freundlich und kompetent. Das Kurszentrum organisiert Aktivitäten, unter denen man jene auswählen kann, die man mit der Schule dann machen kann. Die Englischkurse sind sehr gut organisiert und abwechslungsreich, deshalb konnte ich schnelle Fortschritte im Englisch verbuchen.

Weiterlesen

Mit anderen Studenten diskutieren

Auf unserem Forum auf Facebook mit anderen Studenten diskutieren.

Andere Erfahrungen entdecken

Die Erfahrungen unserer Studenten entdecken, die einen Sprachaufenthalt gemacht haben. Mit exklusiven Interviews, Reisetagebüchern und Reiseberichten.

Nach Rat fragen

Oder auf den sozialen Netzwerken nach dem Ratschlag eines Bekannten über diese Schule fragen.

Gastfamilie
Die Unterkunft bei einer Gastfamilie ist der beste Weg, die englische Sprache in die Praxis umzusetzen, denn dann werden Sie Gelegenheit dazu haben, sie direkt im Alltag anzuwenden. Sie wohnen in einem Einzelzimmer mit Halbpension. Die Schule bietet Ihnen Familien, die alle in der Nähe der bedeutenden Attraktionen der Stadt liegen. Sie können also mit dem Bus oder auch mit dem Fahrrad (die Bushaltestelle befindet sich 30 Meter von der Schule entfernt) zur Schule gelangen.

Studentenwohnheim
Wer in einem internationalen Ambiente mit anderen Studenten zusammenleben möchte, entscheidet sich für dieses Wohnheim, und für ein Einzelzimmer mit geteiltem Badezimmer. Es liegt nur einige Schritte vom Strand und 10 Minuten von der Schule entfernt. Bettwäsche und Badetücher werden bereitgestellt, und eine kostenpflichtige Waschküche steht 10 Minuten von der Sprachschule entfernt zur Verfügung. Jedes Zimmer verfügt über einen kostenlosen Zugang zum Internet über WLAN, Satelliten-TV, Klimaanlage und einen Tee- und Kaffeekocher. In der Gemeinschaftsküche können Sie zusammen mit Ihren neuen Freunden die Mahlzeiten zubereiten oder diese im Restaurant, an der Bar oder im Schwimmbad treffen.

Wohngemeinschaft (mit einheimischem Gastgeber)
Diese Unterkunftsoption verbindet die Vorteile einer Gastfamilie mit denen eines Wohnheims. Sie beziehen ein eigenes Zimmer und teilen sich die Küche und das Badezimmer mit ein bis zwei Personen. Alle Wohnungen liegen maximal 2,5 Kilometer von der Schule entfernt. WLAN können Sie kostenlos nutzen und auch der wöchentliche Reinigungsservice ist im Angebot enthalten. Die Unterkunft bei einem einheimischen Gastgeber ist die perfekte Möglichkeit, Port Elizabeth von einer besonders authentischen Seite kennenzulernen und dabei völlig unabhängig zu bleiben.

Wohnheim Brewer House
Zur Sprachschule und zum Strand benötigen Sie von diesem erstklassigen Wohnheim aus gerade einmal 10 Minuten zu Fuss! Sie wohnen in einem elegant eingerichteten Einzelzimmer (für gemeinsam reisende Studenten stehen Zweibettzimmer zur Verfügung), das mit einem Kühlschrank und einer Minibar, einem Fernseher, Zubehör für Tee- und Kaffeezubereitung sowie kostenlosem WLAN ausgestattet ist. Bettwäsche und Handtücher werden ebenfalls bereitgestellt. Der Gästebereich umfasst eine voll ausgestattete Küche, gegen einen Aufpreis ist hier ein kontinentales Frühstück erhältlich. Ein besonderes Extra des Wohnheims ist der schöne Aussenpool, der von einem grossen Garten und einer Terrasse umgeben wird. Hier können Sie sich auf hohem Niveau entspannen!

Die Schule bietet zahlreiche Veranstaltungen an. Port Elizabeth ist die Hauptstadt des Wassersports. Traumhafte Orte laden zum Tauchen oder Surfen ein. Oder wie wäre es damit, einmal Wale im offenen Meer zu beobachten? Die umwerfende Natur Afrikas kann nie besser entdeckt werden als auf einer Safari oder einem Ausflug in den weltberühmten Addo Elephant National Park. Die „Big five“ (Elefanten, Rhinozerosse, Büffel, Löwen und Leoparden) warten auf Sie. Vergessen Sie Ihre Fotokamera nicht! Machen Sie einen Wochenend-Ausflug zur Wild Coast une erleben Sie dort die Erfahrung des authentischen Afrikas. Oder entscheiden Sie sich für eine Exkursion nach Tsitisikamma/Garden Route, wo sich die weltweit höchste Absprungplattform für Bungee Jumping befindet und eine spektakulär schöne Küstenlandschaft offenbart.

Sie können uns vertrauen

Sie können uns vertrauen
ESL – Sprachaufenthalte garantiert Ihnen die besten Preise auf dem Schweizer Markt! Allfällige Preisunterschiede werden Ihnen zu 100 % zurückerstattet.