Bewertungen – Kaplan International

Daniel Heeschen
Daniel Heeschen

Nachdem ich mein Abitur erfolgreich geschrieben hatte, wollte ich eine gewisse Zeit im Ausland verbringen. Da mir allerdings ein halbes Jahr zum Beispiel "Work and Travel" zu lang gewesen wäre, habe ich mich über eine Sprachreise erkundigt und habe dabei festgestellt, dass wirklich sehr ansprechende Zielorte zur Auswahl standen. Daher habe ich dann Kontakt zu ESL gesucht, wo ich sehr ausführlich und gut beraten und betreut worden bin. Ich verbrachte insgesamt 6 Wochen in Santa Barbara und habe wirklich viele Freunde auf der ganzen Welt gefunden, einige tolle Städte der Welt besucht und dabei noch mein Vokabular in einer tollen Klassengemeinschaft weiter ausgebaut. Ich kann diese Reise nur jedem weiterempfehlen, der die Sonne liebt, viele tolle Erfahrungen sammeln möchte und schon immer einmal in die Staaten reisen wollte.

Alles lesen
Valérie Rüeger
Valérie Rüeger

Mir hat diese Stadt sehr gut gefallen, weil sie nicht besonders gross ist, aber sehr viel Charme besitzt. Im Vergleich zu mehreren anderen Städten in den Vereinigten Staaten ist Santa Barbara eine sichere Stadt, sodass ich mich immer wohlfühlen konnte. Ausserdem ist der Campus, an dem sich die Schule befindet, wunderschön. Er liegt auf einem Hügel, der die Stadt überragt, und ist nur fünf Minuten zu Fuss vom Ozean entfernt. Obwohl ich bei meinem Aufenthalt noch nicht 21 Jahre alt war, konnte ich das Nachtleben voll und ganz geniessen – und dieses ist wirklich super! Ich nützte die Wochenenden, um San Francisco, Los Angeles und sogar Las Vegas zu besuchen. Es gibt hier also mehr als genug zu tun!

Alles lesen
Célia Huart
Célia Huart

Ich habe in Santa Barbara zwei unvergessliche Wochen verbracht. Die Stadt ist sehr schön, die Schule ist hervorragend gelegen, sie befindet sich nur fünf Minuten vom Strand entfernt und bietet viele verschiedene Aktivitäten. Die Lehrkräfte sind sehr nett. In der Freizeit ist für viele Möglichkeiten gesorgt, darunter vor allem die berühmte „House Party“ im Studentenviertel. Ich werde all die netten Menschen, die ich kennen gelernt habe, in guter Erinnerung behalten. Abschliessend möchte ich sagen: Wenn Sie sich für einen Aufenthalt in Santa Barbara entschieden haben, dann empfehle ich, hier unbedingt mehr als zwei Wochen zu verbringen, denn die Zeit verfliegt in diesem Ort wirklich.

Alles lesen
Ines Dettwiler
Ines Dettwiler

Nun bin ich schon einen ganzen Monat von dreien in Santa Barbara, Ca. Es gefällt mir sehr gut, die Gegend ist einfach traumhaft, so wie das Wetter im Moment. Meine Gastfamilie ist super nett und auch allgemein die Leute hier sind sehr offen und nett zu uns "Ausländern". An der Schule, SBCC Kaplan, gefällt es mir auch sehr gut. Ich treffe hier viele Leute aus der ganzen Welt an und es macht Spass, sich mit ihnen zu unterhalten. Die Schule ist direkt am Meer und überall sind Palmen. Das ist wunderschön und einfach komplett anders als in der Schweiz. Mit dem Flug und dem Transfer vom Flughafen zur Gastfamilie hat alles wunderbar geklappt und meine Gasteltern haben mich herzlich aufgenommen :-) Noch einmal vielen Dank für deine Bemühungen vor meiner Abreise! Ich bin sehr froh, dass ich hier bin und glücklich, dass alles so gut geklappt hat! Vielen Dank noch mal! Ich freue mich jetzt darauf, noch zwei weitere tolle Monate hier erleben zu können. Leider vergeht die Zeit viel zu schnell. Nichts desto trotz geniesse ich jede Minute hier und verbessere meine Englischkenntnisse immer mehr :-)

Alles lesen
Paolo Catozzo
Paolo Catozzo

Santa Barbara ist eine kleine aber einladende Stadt und der ideale Ort, um sein Englisch zu verbessern. Alle Sprachkenntnisse, die ich in dieser Sprache besitze, konnte ich bei meinem Aufenthalt in der Praxis anwenden. Ich lernte grossartige Menschen kennen, mit denen ich eine wunderschöne Zeit verbrachte. Die Schule war sehr gastfreundlich und bot ein umfangreiches Programm mit Ausflügen und Exkursionen. Alle Lehrkräfte waren qualifiziert und immer verfügbar, wenn Fragen auftauchten oder etwas nicht verstanden wurde. Die Unterrichtsräume waren gross und die Studierenden kamen aus verschiedenen Ländern. In der Mittagspause standen in der Cafeteria viele Menus zur Auswahl, vom klassischen American Burger mit Pommes bis hin zum Hühnchensalat mit Sauce nach Wahl. Lasagne gab es auch. Für ein Paar Dollar konnte man eine ganze Mahlzeit essen.

Die Schule liegt etwa zehn Minuten vom Stadtkern entfernt in der State Street (die Hauptstrasse von Santa Barbara). Zehn Gehminuten von der Schule entfernt liegt der Strand. Das war ideal, um einen gemütlichen Nachmittag mit den Kolleginnen und Kollegen der Wohnung oder der Schule zu verbringen.

Die Liebhaber des Shoppings hatten die Qual der Wahl. Im Nachbarsdorf Camarillo – noch immer fast in Santa Barbara gelegen - gab es ein Einkaufszentrum, wo man bekannte amerikanische Markenkleider zu wirklich günstigen Preisen kaufen konnte, besonders dann, wenn Ausverkauf war. Ich besichtigte viele Orte wie etwa San Diego oder die mexikanische Stadt Tijuana, Los Angeles und Hollywood sowie die Universal Studios und Island Vista. An den Festtagen kann man an Umzügen und traditionellen Modeschauen teilnehmen. Von diesen Anlässen sind die Bewohner von Santa Barbara sehr begeistert. Die Abendveranstaltung beginnt sehr früh, so gegen 19 Uhr und geht ungefähr um 1.30 Uhr zu Ende. Immer an den Festtagen kann man Souvenirs aller Art an den Ständen gegenüber vom Strand kaufen. Die Menschen vor Ort sind lieb und herzlich. Alles in allem ist Santa Barbara ein idealer Ort für alle diejenigen, die ruhige Ferien ausserhalb der Norm möchten. Mein Aufenthalt war sehr schön und vielleicht werde ich nach Santa Barbara zurückkehren.

Alles lesen
Jean Luc Bourquin
Jean Luc Bourquin

Es war eine tolle Erfahrung, meine Englisch Grammatik aufzufrischen und meine mündlichen Kenntnisse zu verbessern. Es ist schön, in einer Klasse zu sein, in der Menschen aus verschiedenen Kulturen sind. Die Mitarbeiter der Schule sind alle sehr freundlich und immer bereit, zu helfen. Neben dem Hauptprogramm hatte ich die Gelegenheit, zusätzliche Klassen zu wählen. Dies macht den Kontakt mit verschiedenen Lehrkräften möglich, die unterschiedliche Unterrichtsmethoden haben. Die Fähigkeiten können so individuell verbessert werden.

Alles lesen