Bewertungen – Don Quijote

Xuan Nhi Nguyen
Xuan Nhi Nguyen

Die Universitätsstadt von Spanien hat mich vom ersten Moment an in ihren Bann gezogen. Nicht nur die wunderschöne Architektur bei Tag und Nacht haben mich überzeugt, sondern auch das vielfältige Nachleben von Salamanca. Auch die typische spanische Mentalität, wobei Tapas und Sangria nicht fehlen dürfen, findet man hier in Salamanca. Alle Sehenswürdigkeiten sind innerhalb von wenigen Gehminuten erreichbar und auch die Unterkünfte sind höchstens 15 Minuten von der atemberaubenden Altstadt und der Schule entfernt, was sehr praktisch war. 

Ich bin sehr zufrieden mit meiner Wahl, die Don Quijote Schule zu besuchen, da die Lehrer sehr motiviert, hilfsbereit, sympathisch und immer eine schöne Anekdote aus ihrem Alltag erzählt haben. Im selben Gebäude der Schule ist auch ein Café, wo man sich während der Pause eine Kleinigkeit gönnen kann oder auch mit all den Mitstudenten von der Don Quijote Schule austauschen kann. Auch der Innenhof der Schule bietet Möglichkeiten für gemütliches Beisammensein und spannende Gespräche. Alles in Allem habe ich die Zeit in Salamanca in vollen Zügen genossen und würde wieder einen Sprachaufenthalt bei Don Quijote machen.

Alles lesen
Caroline Perraudin
Caroline Perraudin
 Don Quijote Salamanca
Kursdauer: 3 Monate

Salamanca ist eine Stadt voller Studenten und deshalb auch voller Leben. Dies erzeugt eine einzigartige und äusserst gemütliche Atmosphäre. Man lernt dort auch sehr schnell neue Leute kennen. Zudem ist in Salamanca alles sehr gut zu Fuss erreichbar, was äusserst angenehm ist. Spanisch in DonQuijote wird von äusserst sympathischen und motivierten Lehrpersonen unterrichtet. Sie erklären einem neben der Grammatik auch noch so einige spanische Besonderheiten und Bräuche. Mein 3-monatiger Sprachaufenthalt in Salamanca hat mir extrem gefallen!

Alles lesen